Selena Gomez & Vanessa Hudgens: Von wegen Streit!

Donnerstag, 22.März 2012

Derzeit befinden sich die jungen Schauspielerinnen Selena Gomez und Vanessa Hudgens gemeinsam mit ihrer Freundin Ashley Benson in Florida, um dort den neuen Film “Spring Breakers” zu drehen. In der Vergangenheit wurde schon des öfteren berichtet, wie harmonisch es dort zugehen soll, da die Mädels nicht nur im Film drei enge Freundinnen spielen, sondern auch im echten Leben sehr gut befreundet sein sollen. Auch der Produzent Wicks Walker hat gegenüber “Hollywood Life” schon erklärt, wie begeistert er von dem Trio sei, doch kriselt es nun zwischen den Freundinnen?

Ganz Plötzlich machte eine Meldung die Runde, dass Vanessa Selena am Set von “Spring Breakers” beleidigen würde. Ein angeblicher Insider hat gegenüber “In Touch” erklärt, die 23-Jährige würde Selena drangsalieren und sie als eine kleine “Disney Prinzessin” bezeichnen. Ist das ein Grund sich Sorgen zu machen? Zahlreiche Onlineportale haben das so übernommen, doch nun hat sich auch “Gossip Cop” zu Wort gemeldet und dieses Gerücht dementiert.

Selena Gomez: Echte Freundinnen in “Spring Breakers”

Sonntag, 4.März 2012

Derzeit steht der Teenie-Star Selena Gomez in Florida vor der Kamera. Wie man über ihre Twitter-Seite auch mitverfolgen kann, scheint die 19-Jährige sehr viel Spaß an den Dreharbeiten zu ihrem neuen Film “Spring Breakers” zu haben. Sie schrieb, sie liebe Florida und habe Spaß den neun Film zu drehen. Und wir glauben auch den Grund dafür zu kennen. Klar, Selena liebt es zu schauspielern. Nicht umsonst hat sie sich vorgenommen in diesem Jahr weniger als Sängerin aufzutreten und mehr als Schauspielerin vor der Kamera zu stehen. Doch noch etwas löst bei Selena am Set ganz sicher Glücksgefühle aus. Sie kann dort nämlich jeden Tag ihre Freundinnen Vanessa Hudgens und Ashley Benson sehen.

Die drei jungen Schauspielerinnen verstehen sich blendend und nun dürfen sie auch noch drei enge Freundinnen in “Spring Breakers” verkörpern. Das ist etwas, das den Mädels bestimmt sehr leicht fällt, schließlich sind die drei auch im echten Leben gute Freundinnen. Selena, Vanessa und Ashley sind in den Augen des Produzenten Wicks Walker ein absolutes Dream-Team. Er erklärte nämlich gegenüber “Hollywood Life”, das Team sei begeistert über die Besetzung von “Spring Breakers”. Walker fügte auch hinzu, es werde sehr viel Interessantes in “Spring Breakers” passieren.

Vanessa Hudgens: Auch ihre Haare sind ab

Donnerstag, 16.Februar 2012

Erst vor kurzem zeigte sich Miley Cyrus mit einem Foto über Twitter mit neuem Haar-Style der Öffentlichkeit. Der Teenie-Star ließ ganz schön viel abschneiden und ihre Haare reichen nun nur noch bis zum Kinn. Im ersten Moment mag der eine oder andere Miley-Star etwas geschockt gewesen sein, doch diese Frisur scheint derzeit einfach “in” zu sein. Miley stehen die kurzen Haare auf jeden Fall und wie Vanessa Hudgens nun beweist, ihr auch. Auch sie scheint Gefallen an diesem Look gefunden zu haben und zeigt sich in Paris erstmals mit einem Bob. Die beiden Schauspielerinnen, die sonst immer mit ihren langen Mähnen glänzten zeigen der Öffentlichkeit, dass kürzere Haare wieder “in” sind und sehen dabei richtig gut aus. Vanessa konnte sich allerdings schon etwas früher auf diese Frisur einstellen, denn für ihren neuen Film “Gimme Shelter”, in dem sie ein schwangeres Teenie-Mädchen spielt, musste sie sich die Haare ebenso kurz abschneiden.

Vanessa Hudgens: 2 Wochen in einem Odachlosenheim

Dienstag, 14.Februar 2012

Als Schauspieler oder Schauspielerin muss man sich richtig gut in eine spezielle Rolle versetzen können und das ist nicht immer leicht. Der “High School Musical”-Star Vanessa Hudgens kennt das Problem, aber auch die Lösung dazu. Eigentlich sind wir von der Schauspielerin eher lustige Rollen gewohnt, in ihrem neuen Film “Gimme Shelter” wird sie aber als komplett andere Figur zu sehen sein. Die 23-Jährige wird nämlich den Part des schwangeren Teenager-Mädchens “Apple” übernehmen, deren Mutte Drogen-abhängig ist und die selbst auf der Straße lebt. Einen derartigen Charakter überzeugend zu verkörpern ist schon eine Herausforderung für die Schauspielerin, allerdings konnte sich Vanessa bereits gut auf die Rolle vorbereiten. Wie sie in der “Rachael Ray-Show” erzählt, habe sie vor Drehbeginn ungefähr zwei Wochen in einem Obdachlosenheim verbracht.

Vanessa Hudgens: Sie bleibt am Boden

Freitag, 20.Januar 2012

Schon sechs Jahre ist es her, als Vanessa Hudgens durch ihre Rolle im “High School Musical” bekannt wurde. Nun hat auch sie schon einige Erfahrungen in der Promi-Welt gemacht. Trotz all dem Glamour hat die Schauspielerin aber nicht den Boden unter ihren Füßen verloren. Das erzählte sie am 18. Januar im australischen Frühstücksfernsehen “Sunrise”, wo sie zusammen mit ihrem “Journey 2″ Co-Star Josh Hutcherson zu Gast war. Vanessa hat ein scheinbar ganz einfaches Rezept, um sich den Star-Rummel nicht zu Kopf steigen zu lassen.