Kristen Stewart: Glücklich mit einer Frau liiert?

Sonntag, 27.April 2014

Seit Sommer 2012 liefern sich die “Twilight”-Stars Kristen Stewart (24) und Robert Pattinson (27) ein ewiges Hin und Her. Nach dem Seitensprung von Kristen Stewart rauften sich die beiden für kurze Zeit wieder zusammen, trennten sich aber gleich darauf wieder. Nun hat die 24-Jährige wohl endgültig die Nase davon voll, auf ihren Ex-Freund zu warten und datet neuerdings einfach mal Frauen. Ein Insider packt im “Star”-Magazin aus und erklärt, dass Kristen Stewart momentan ziemlich glücklich mit einer Frau sein soll. Dabei soll es sich um keine geringere handeln als um Kristens beste Freundin Alicia Cargile.

“Für Kristen ist Liebe einfach Liebe und mit Alicia ist sie total glücklich”, wird der Insider zitiert.

Twilight: Teen Choice Awards für die Hauptdarsteller

Montag, 12.August 2013

Monate nach dem Ende der Twilight-Saga wurden die Hauptdarsteller mit mehreren Teen Choice Awards für “Breaking Dawn – Teil 2″ ausgezeichnet. Der Film wurde zum beliebtesten Sci-Fi/Fantasy-Movie gewählt, Taylor Lautner und Kristen Stewart wurden in dieser Kategorie zu den beliebtesten Schauspielern gekürt. Auch Kellan Lutz bekam einen Award als “Scene Stealer”. Robert Pattinson und Kristen Stewart bekamen zudem beide jeweils einen Award in der Kategorie Romance.
In der Kategorie Musik räumte die Boyband One Direction ab: Die fünf Jungs erhielten Awards als beliebteste Band, für ihren Song “Live While We’re Young” und den beliebtesten Love Song “Little Things”. One Direction-Sänger Harry Styles bekam zudem zwei Preise in der Kategorie Fashion für das schönste Lächeln und als “Male Hottie”. Style Icon wurde Miley Cyrus, “Female Hotti” ist nach Ansicht der Teen Choice-Wähler Selena Gomez. Als beliebtesten männlichen Künstler wählten sie Justin Bieber, beliebteste Künstlerin wurde Demi Lovato.

Breaking Dawn 2: Als schlechtester Film für 11 “Goldene Himbeeren” nominiert

Mittwoch, 9.Januar 2013

Jedes Jahr werden am Abend vor der Oscar-Verleihung die “Razzies”, die Goldenen Himbeeren, vergeben. Dabei handelt es sich jedoch um einen Anti-Preis, denn anders als bei den Academy Awards werden hier nicht die besten, sondern die schlechtesten Filme und schauspielerischen Leistungen gekürt. Auch dieses Jahr wieder mit dabei ist eine Twilight-Verfilmung: Der Abschluss der Vampir-Saga, “Breaking Dawn – Teil 2″, wurde in den 10 Razzie-Kategorien insgesamt elf Mal nominiert. Nicht nur der Film selbst, auch die drei Darsteller Kristen Stewart, Robert Pattinson und Taylor Lautner könnten eine Goldene Himbeere für ihre Darbietung erhalten.

Kristen Stewart: Keine Lust auf weitere Twilight-Fragen

Freitag, 23.November 2012

Seit gestern (22. November) flimmert “Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht Teil 2″, der letzte Teil der “Twilight”-Saga über die Kinoleinwand. Besonders die ständig schlecht gelaunte Hauptdarstellerin Kristen Stewart (22) hat es mittlerweile satt, noch weitere Fragen über den Abschied von “Twilight” zu beantworten und beschwerte sich dementsprechend in einem Interview der “BILD”-Zeitung: “Ich glaube, ich habe echt alles gesagt. Ganz ehrlich, manchmal möchte ich sagen, google es doch, ich habe es schon tausend Mal beantwortet”. Auch ihr Co-Darsteller und Lebensgefährte Robert Pattinson (26) kann es nicht mehr ertragen, sich selber über “Twilight” reden zu hören: “Was ich mich fragen würde? Nichts! Nach dem Motto: Ich habe schon alles gehört, ich habe keinen Bock mehr, dich reden zu hören.”

Breaking Dawn 2: Deutschland-Premiere im Livestream

Mittwoch, 14.November 2012

Am Freitag kommen die Twilight-Stars endlich auch nach Deutschland, um den letzten Teil der Saga zu präsentieren. Auf dem roten Teppich in Berlin erwartet werden die Hauptdarsteller Robert Pattinson, Kristen Stewart und Taylor Lautner. Auch Regisseur Bill Condon und Produzent Wyck Godfrey werden bei der Premiere anwesend sein. Tausende Fans werden schon lange vor dem Ereignis am Sony Center warten, um den besten Platz am Premieren-Teppich zu ergattern und den Stars ganz nahe zu kommen.

Wer nicht persönlich in Berlin anwesend sein kann, kann die Premiere des letzten Twilight-Films dennoch live mitverfolgen. YouTube und Tele5 übertragen die Geschehnisse vom roten Teppich per Livestream im Internet.