Anna Carina Woitschak: “Ich hasse Sarah nicht!”

Dienstag, 1.März 2011

Vergangenen Samstag wurde Sarah Engels von den Zuschauern der beliebten Casting-Show “Deutschland sucht den Superstar” (20.15 Uhr, RTL) nach Hause geschickt. Die 18-Jährige performte besser als die meisten anderen Kandidaten. Von der Jury gelobt, von den Zuschauern als “DSDS”-Zicke abgestempelt, verließ sie unter Tränen die Bühne. Der Grund für ihren frühen Ausstieg könnte der Streit zwischen ihr und ihrer Mitstreiterin Anna Carina Woitschak gewesen sein. Anna Carina sagte in einem Einspieler, der während der Show gezeigt wurde, dass Sarah arrogant sei. Sie ging sogar soweit und sprach von Hass.

Sarah Engels: Wird sie das nächste Supertalent?

Dienstag, 1.März 2011

Bei “Deutschland sucht den Superstar” (samstags, 20.15 Uhr, RTL) machten ihr die Zuschauer einen Strich durch die Rechnung und entschieden, dass Sarah Engels die Show verlassen muss. Schon in der Top-10-Show war Schluss für die 18-Jährige. Damit hat sie nicht mehr die Möglichkeit, noch einmal bei DSDS mitzumachen, denn wer einmal unter den Top 15-Kandidaten war, darf nicht mehr antreten. Doch für Sarah gibt es eine Chance, doch noch ganz groß rauszukommen.

DSDS: Zickenkrieg zwischen Anna-Carina und Sarah

Dienstag, 22.Februar 2011

Zwischen den Kandidaten von “Deutschland sucht den Superstar” (samstags 20.15 Uhr, RTL) scheint es alles andere als harmonisch zu zugehen. Nachdem bekannt wurde, dass Ardian Bujupi mal gerne einen auf Macho macht und den Mädels gegenüber beleidigend wird, ziehen jetzt Sarah Engels und Anna-Carina Woitschak nach. Die beiden Kandidatinnen teilen sich ein Zimmer in der DSDS-Villa. Doch mehr Gemeinsamkeiten scheinen sie nicht zu haben. Anna-Carina ist die Süße, Schüchterne, die aber weiß wie sie sich sich auf der Bühne bewegen muss. Sarah Engels dagegen gibt sich selbstbewusst.