Kristen Stewart: Keine Rolle in “Snow White And The Huntsman”-Prequel

Samstag, 2.August 2014

Die Affäre von Kristen Stewart (24) und Regisseur Rupert Sanders (43) war im Sommer 2012 das Thema schlechthin. Kaum ein Tag verging, an dem nicht über die untreue “Twilight”-Darstellerin berichtet wurde. Obwohl die 24-Jährige zu dieser Zeit enorm an Sympathie verlor, war der Skandal eine gute PR für den Film “Snow White and the Huntsman”, indem Kristen Stewart “Schneewittchen” verkörperte.

Nun soll ein Prequel zu “Snow White and the Huntsman” verfilmt werden, wie “Universal” in einer Pressemitteilung berichtet. Doch auf Kristen Stewart und Rupert Sanders muss das Cast dieses Mal verzichten.

Liberty Ross & Rupert Sanders: Ihre Scheidung ist offiziell

Samstag, 31.Mai 2014

Die Affäre von Kristen Stewart (24) und Regisseur Rupert Sanders (43) am Rande der Dreharbeiten zu “Snow White and the Huntsman” im Sommer 2012, hat nicht nur die Beziehung von Kristen Stewart und Robert Pattinson (27) zerstört, sondern auch die bislang glückliche Ehe von Rupert Sanders. Seine Frau Liberty Ross (35), mit der er zwei gemeinsame Kinder hat, hat nicht lange gefackelt und umgehend nach Bekanntwerden der Liaison ihres Gatten die Scheidung eingereicht. Nun ist die Scheidung endlich durch – Liberty Ross und Rupert Sanders geschiedene Leute.

Doch wie bei den meisten Scheidungen, die auf Grund eines Seitensprungs erfolgen, lief auch die von Liberty und Rupert nicht gerade sauber ab.

Liberty Ross: Scheidung von Rupert Sanders ist beschlossen

Sonntag, 27.Januar 2013

Die Affäre von Schauspielerin Kristen Stewart (22) und “Snow White and the Huntsmen”-Regisseur Rupert Sanders (41) trägt nun offizielle Konsequenzen: Sanders’ Ehefrau Liberty Ross (34) hat die Scheidung eingereicht. Über die Ehe des Ex-Paares wurde viel in den Medien diskutiert, nach dem Kristen Stewart in der Öffentlichkeit ihren Seitensprung mit Rupert Sanders zugab und sich zugleich bei ihrem Freund Robert Pattinson (26) für den Betrug entschuldigte. Ähnlich wie bei Kristen und Robert machten auch Liberty Ross und Rupert Sanders den Eindruck, als hätte ihre Ehe den Vertrauensbruch überstanden. Nach einer kurzen Trennung kam das Ehepaar wieder zusammen, suchte sogar einen Eheberater auf – letzten Endes jedoch vergebens. Das Model kann ihrem Noch-Ehemann nicht verzeihen.

Rupert Sanders: Kristen Stewart ist ein “Mannsweib”

Sonntag, 23.September 2012

Am Rande der Dreharbeiten zu “Snow White And The Huntsman” schien es zwischen Kristen Stewart (22) und Regisseur Rupert Sanders (41) ja ziemlich zu knistern, was einen folgenschweren Seitensprung mit sich gebracht hat. Inzwischen haben sich die Gemüter und allem voran der betrogene Robert Pattinson (26) wieder beruhigt. Doch lange bevor die Affäre der beiden […]

Liberty Ross: Ohne Mann und Ehering bei Filmpremiere

Donnerstag, 23.August 2012

Nicht nur Kristen Stewart und Robert Pattinson stehen seit dem Seitensprung-Skandal der Twilight-Hauptdarstellerin im Fokus der Öffentlichkeit. Auch Liberty Ross, die betrogene Ehefrau des Regisseurs Rupert Sanders, wird seitdem genau beobachtet. In einem Blog postete sie etwa ein Bild eines fliegenden Adlers mit weit ausgebreiteten Flügeln und dem Wort “Liberty” – Freiheit. Das wurde von vielen als Zeichen dafür interpretiert, dass sie sich von ihrem Mann Rupert nach seinem Seitensprung mit Kristen Stewart getrennt habe und die Scheidung einreichen wird, um selbst wieder frei zu sein. Jetzt trat Liberty Ross erstmals bei einem öffentlichen Termin auf dem Roten Teppich auf: Zur Premiere des Films “Lawless” kam sie ohne ihren Mann und auch ohne Ehering. Ein weiteres Indiz für das Scheitern der Ehe.

  • Seite 1 von 3
  • 1
  • 2
  • 3
  • >