Rihanna: Gerüchte um Affäre mit Jay-Z absurd?

Freitag, 1.August 2014

Die Ehe von Jay-Z (44) und Beyoncé (32) soll auf der Kippe stehen. In letzter Zeit kursierten immer wieder Gerüchte, der 44-Jährige würde seine erfolgreiche Ehefrau betrügen. Unter anderem wird Jay-Z nachgesagt, er habe eine Affäre mit seinem einstigen Schützling Rihanna (26) geführt. Doch was ist wirklich dran an den Behauptungen? Beyoncé scheint auf die Gerüchte nicht viel zu geben – immer wieder postet sie auf Instagram Familienfotos, um zu demonstrieren, wie glücklich sie in ihrer Ehe ist.

Auch ein Bekannter von Jay-Z und Rihanna meldete sich nun gegenüber “HollywoodLife” zu Wort und erklärt, dass eine Affäre zwischen RiRi und Jay absolut absurd sei.

Rihanna hat sich schon wieder neuen Flirt geangelt

Samstag, 12.Juli 2014

Nanu? Hat sich Rihanna (26) etwa einen neuen Freund geangelt? Rund zwei Monate sind vergangen, nach dem sie Rapper Drake (27) den Laufpass gegeben und sich vorgenommen hat, auf den Richtigen zu warten. Hat sie ihn bereits gefunden? Wie “Hollywood Life” berichtet, wird die 26-Jährige vermehrt an der Seite von Basketballer Cliff Dixon gesehen. Angeblich waren die beiden am vergangenen Wochenende zusammen auf einer Party in West Hollywood, auf der sie sich – laut Augenzeugen – sehr vertraut und innig miteinander zeigten.

Nach einer ausgelassenen Partynacht sollen die beiden den Club auch gemeinsam verlassen haben, wie ein Insider berichtet. Ist das ein eindeutiges Indiz?

Nicki Minaj will Rihanna Lektion erteilen

Samstag, 28.Juni 2014

Duell der R’n’B-Sängerin: Zwischen Rihanna (26) und Kollegin Nicki Minaj (31) soll es momentan gewaltig kriseln. Das hat allerdings wenig mit Rivalität oder Eifersucht zu tun – wie das amerikanische “OK!-Magazin” berichtet, soll es der 31-Jährigen ein Dorn im Auge sein, dass Rihanna Rapper Drake nun schon zweiten Mal hat sitzen lassen. Weil Drake und Nicki Minaj ziemlich gute Freunde sind, soll es die Sängerin nicht hinnehmen wollen, dass Rihanna ihm ständig das Herz bricht.

Jetzt möchte Nicki Minaj die Initiative ergreifen und der 26-Jährigen geradeaus ins Gesicht sagen, was sie von ihr hält. Besonders gute Freundinnen waren die beiden ohnehin noch nie – schon länger wird spekuliert, ob Nicki Minaj womöglich nicht selber auf Drake steht.

Chris Martin: Verknallt in Rihanna?

Sonntag, 15.Juni 2014

Hollywood-Schauspielerin Gwyneth Paltrow und R’n’B-Sängerin Rihanna verbindet eigentlich so gut wie gar nichts. Sie sind nicht nur optisch grundverschieden, sondern haben auch ziemlich konträre Vorstellungen vom Leben. Vermutlich ist es das, was “Coldplay”-Star Chris Martin imponiert. Nach der unschönen Trennung von Gwyneth Paltrow, die er unter anderem als “kontrollsüchtig” betitelte, soll der Sänger zunehmend ein Auge auf Rihanna geworfen haben. Bereits im Jahr 2012 wurde eine gemeinsame Single der beiden veröffentlicht – nun wurden sie in einem Restaurant dabei beobachtet, wie sie zusammen aßen, das Lokal aber getrennt voneinander verließen.

Wenn man einem Insider von “TMZ” Glauben schenkt, dann stecken hinter dem Date aber nicht bloß berufliche Absichten – die 26-Jährige soll Chris Martin gehörig den Kopf verdreht haben.

Rihanna: Interesse an “Coldplay”-Star Chris Martin?

Donnerstag, 12.Juni 2014

In Sachen Liebe haben momentan weder R’n’B-Sängerin Rihanna (26) noch “Coldplay”-Frontmann Chris Martin (37) das Glück auf ihrer Seite. Während Rihanna kurze Zeit mit Rapper Drake (27) liiert war um kurze Zeit später wieder ihren On-/Off-Freund Chris Brown (25) zu daten, will sich Chris Martin nach vielen gemeinsamen Jahren von Schauspielerin Gwyneth Paltrow (41) scheiden lassen. Für den Song “Princess of China” hat der 37-Jährige bereit mit Rihanna zusammengearbeitet – wollen die beiden Musiker ihre Bekanntschaft nun vertiefen?

Am vergangenen Sonntag wurde Rihanna von Paparazzi dabei beobachtet, wie sie ihren Wagen verließ und ein Lokal in Santa Monica betrat. Dort angekommen soll laut “TMZ” kein geringerer als Chris Martin auf sie gewartet haben.