Mariah Carey: Teures Casting-Jurymitglied

Dienstag, 24.Juli 2012

Die Gerüchte sind bestätigt: Mariah Carey ist neues Jury-Mitglied der Castingshow “American Idol”. Jennifer Lopez und “Aerosmith”-Frontmann Steven Tyler, die in der letzten Staffel der Show in der Jury saßen, haben erst kürzlich bekannt gegeben, dass sie nicht weitermachen werden. Wieder mit dabei ist aber voraussichtlich Randy Jackson, der von Anfang an dabei ist. Der Fernsehsender FOX legt jede Menge Geld auf den Tisch, um einen Star wie Mariah Carey in der Jury zu haben. Angeblich bekommt die Sängerin für ihre Teilnahme an der Show 18 Millionen US-Dollar. Ihr Ehemann Nick Cannon kündigte schon vor einigen Wochen an, dass seine Frau nicht günstig zu haben sein wird. Tatsächlich verdient Mariah Carey mehr als ihre Vorgänger und als Stars in der Jury anderer Castingshows.

Mariah Carey: Ihre Schwester hat Krebs

Montag, 30.April 2012

Mariah Carey, die am Wochenende ihr Eheversprechen mit Ehemann Nick Cannon erneuert hat und derzeit den ersten Geburtstag der gemeinsamen Zwillinge Moroccan und Monroe plant, muss nun um das Leben ihrer Schwester bangen. Nach Aussagen des “National Enquire” soll Mariahs Schwester, Alison Carey Scott unter Leberkrebs leiden. Ein Reporter des Magazins traf sich kürzlich mit Carey Scott und berichtet, dass der Zustand der 50-jährigen sehr schlecht ist. Ein Freund der Familie weiß, dass Mariah Carey mit dem Zustand ihrer Schwester noch nicht vertraut sei: “Mariah ist gerade erst mit Nicks gesundheitlichen Problemen durch die Hölle gegangen, Alisons Tragödie wird für sie nun ein doppelter Schlag werden.”

Mariah Careys Ehemann Nick Cannon wurde zu Beginn des Jahres ins Krankenhaus eingeliefert und bekam die schockierende Diagnose Autoimmunerkrankung. Sein gesundheitlicher Zustand hat sich in der letzten Zeit aber wieder normalisiert.Weiter berichtet der Insider: “Mariah hat schon ein paar Jahre nicht mehr mit Alison gesprochen. Doch wenn ihre Schwester stirbt, wäre sie wohl die Einzige, die für ihre elfjährige Nichte Camella sorgen kann. Es ist eine schlimme Situation für alle.”

Mariah Carey: Ihre Schwangerschaft war hart

Freitag, 20.April 2012

Lange dauert es nicht mehr, dann werden Mariah Careys und Nick Cannons süßen Zwillinge bereits ein Jahr alt. Die Freude über Mariahs erste Schwangerschaft war riesengroß, schließlich hat sich die Sängerin schon lange Kinder oder zumindest ein Kind gewünscht. Nachdem die 43-Jährige tragischerweise eine Fehlgeburt erleiden musste, klappte es dann doch und heute können die glücklichen Eltern sehr stolz auf ihre kleinen Sprösslinge sein. Doch leicht war Mariahs Schwangerschaft nicht, wie sie nun in einem Interview mit dem Magazin “Shape” verriet. Ganz im Gegenteil, die Schwangerschaft war in Mariahs Augen zwar das Beste, aber auch das Härteste, was sie jemals in ihrem Leben durchgemacht habe.

Die Sängerin ziert auch das Cover der Mai-Ausgabe des Magazins und macht dabei eine wirklich tolle Figur. Eine Figur, die sich Mariah erst erarbeiten musste, wie sie im Interview erklärte.

Nick Cannon: Autoimmunerkrankung

Montag, 5.März 2012

Der TV-Moderator, Rapper und Mariah Carey Gatte Nick Cannon wurde im Januar wegen Nierenversagen ins Krankenhaus geliefert, wenige Woche später stellten die Ärzte Blutgerinnsel in seinen Lungen fest. Nun hat Nick Cannon endlich die Diagnose für sein Leiden bekommen: Auto-Immun-Krankheit. Auch Prominente wie Seal und Lady Gaga leiden unter dieser gefährlichen Erbkrankheit, bei der das Immunsystem körpereigenes Gewebe bekämpft. Dadurch kommt es zu schweren Entzündungsreaktionen, die zu Schäden an den betroffenen Organen führen.

Mariah Careys Ehemann auf dem Weg der Besserung

Samstag, 7.Januar 2012

Mariah Carey hofft, Nick Cannon wird das Krankenhaus in zwei Tagen wieder verlassen können. Dies gab die Us-aberikanische Sängerin auf ihrer Twitter- und Facebookseite bekannt. Demnenach sei Ehemann Nick in einem stabilen Zustand, mit einer Prognose, die aufatmen lässt. Er lache schon wieder und man hoffe, dass er bald entlassen werdenkönne.