John Mayer: Heimliches Interesse an Lea Michele

Montag, 26.Mai 2014

“Your Body is a Wonderland”-Interpret John Mayer (36) gilt nicht zu Unrecht als Hollywoods Frauenheld. Nach zahlreichen Affären unter anderem mit Jennifer Aniston (45), Jessica Simpson (33) und Jennifer Love-Hewitt (35) hat sich der 36-Jährige mit Popsängerin Katy Perry (29) in eine Beziehung gewagt. Obwohl sogar von Hochzeit die Rede war, gehen Katy und John momentan schon wieder getrennte Wege. Von Liebeskummer ist aber keine Spur – viel mehr scheint John Mayer schon wieder in alte Muster zu fallen und soll sich direkt ein neues Opfer gesucht haben.

“Glee”-Darstellerin Lea Michele (27) soll die jüngste Errungenschaft des Schmusesängers sein. Demnach soll John Mayer natürlich nichts unversucht lassen, seine neue Flamme zum Date zu überreden.

Lea Michele startet zuversichtlich ins neue Jahr

Donnerstag, 12.Dezember 2013

“Glee”-Darstellerin Lea Michele musste einen Schicksalsschlag verkraften, den man wirklich niemandem wünscht. Die hübsche Brünette hat ihren langjährigen Freund und “Glee”-Kollegen Cory Monteith verloren, als dieser im Mai an einer Überdosis Heroin und Alkohol starb. Zu Gast in der “Ellen DeGeneres Show” stellt sich die 27-Jährige der Öffentlichkeit und sprach offen über den Tod ihrer großen Liebe und darüber, wie es ihr mittlerweile ergeht. So gab Lea Michele zu, dass sie noch immer schockiert darüber ist, dass der “Finn Hudson”-Darsteller so plötzlich aus dem Leben gerissen wurde, sie mit der Zeit jedoch lerne, mit dem Verlust klar zu kommen.

Zudem blickt die Schauspielerin positiv in die Zukunft und zeigt sich sicher, dass der Tag kommen wird, an dem sie auch ohne Cory Monteith wieder lachen kann.

Lea Michele: Flammende Rede für Cory Monteith bei den TCA’s

Montag, 12.August 2013

Gestern Abend fand die alljährliche Verleihung der Teen Choice Awards im Gibson Amphitheatre in Los Angeles statt. Unter anderem gibt es Awards in den Bereichen “Musik”, “TV” und “Film”. Und es war gestern Abend besonders ein Auftritt, der emotionaler nicht hätte sein können. “Glee”-Darstellerin Lea Michele (26) wurde für ihre Rolle als “Rachel Berry” in der Musical-Serie ausgezeichnet und war persönlich vor Ort, um ihren Teen Choice Award entgegen zu nehmen. Seit dem tragischen Tod von ihrem Freund Cory Monteith (†31) vor einigen Wochen, war dies der erste öffentliche Auftritt der 26-Jährigen. In ihrer Dankesrede fand die Schauspielern warme Worte für ihre Fans und bedankte sich für die große Unterstützung, ihr seit Corys Tod zuteil wurde. Ihre Rede und auch den gewonnen Teen Choice Award widmete Lea Michele ihrem verstorbenen Freund: “Ich möchte diesen Award meinem Freund Cory widmen – und an alle von euch da draußen, die Cory so geliebt und bewundert haben, wie ich das tat, ich verspreche euch, dass wir dies mit eurer Liebe gemeinsam durchstehen werden”, erklärte sie.

Lea Michele: Ein Song für Cory Monteith

Mittwoch, 7.August 2013

Erst kürzlich verlor “Glee”-Darstellerin Lea Michele (26) ihren Freund Cory Monteith, der vor einigen Wochen überraschend an einer Überdosis Drogen starb. Ein schwerer Verlust für die 26-Jährige, doch sie lässt den Kopf nicht hängen und versucht nun, ihr Leben ohne Cory bestmöglich zu meistern. Kennengelernt haben sich Michele und Monteith am Set der erfolgreichen Musical-Serie “Glee”, woraufhin sich die beiden Schauspieler schnell ineinander verliebten. Wie die Produzenten der US-Serie bekanntgaben, wird “Glee” trotz Cory Monteith’ Tod fortgesetzt, in der 5. Staffel jedoch seine Drogensucht fokussiert. Mit dieser Geste will sich der komplette Stab von ihrem ehemaligen Kollegen verabschieden, die Zielgruppe aber auch darauf aufmerksam machen, welche fatalen Folgen Drogenkonsum haben kann. Anlässlich dieses Tributs, sang Lea Michele diese Woche einen Song ein, der wiederholt in der 5. Staffel gespielt werden soll.

Lea Michele: Schwärmte von Cory Monteith im letzten Interview vor seinem Tod

Mittwoch, 24.Juli 2013

Der plötzliche Tod von Cory Monteith erschütterte nicht nur die “Glee”-Fans und Darsteller der Serie, sondern hinterließ vor allem eine große Lücke im Leben seiner Familie und seiner Freundin Lea Michele. Cory und Lea spielten nicht nur in “Glee” ein Paar, sondern liebten sich auch im echten Leben. Umso härter traf die schockierende Nachricht die junge Schauspielerin. Nur wenige Wochen vor seinem Tod schwärmte Lea Michele noch in höchsten Tönen von Cory Monteith. Sie ist auf dem Cover der August-Ausgabe des Magazins “Marie Claire” zu sehen und sprach im Interview auch über die Beziehung zu ihrem Kollegen. Dass sie vor und hinter der Kamera ein Paar seien, mache ihre Beziehung interessanter, so die 26-Jährige. Cory sei der beste Mensch, den sie kenne, und er habe ihr Leben so unglaublich gemacht. Sie sei sehr dankbar, ihn zu haben, nicht nur als Partner, sondern auch als Kollegen.

  • Seite 1 von 3
  • 1
  • 2
  • 3
  • >