Lady Gaga: Hochzeit im Weltraum?

Dienstag, 19.August 2014

Lady Gaga (28) ist bekannt dafür, mit ihren exzentrischen Aktionen gerne mal über die Strenge zu schlagen. Doch nun hat Mother Monster einen Plan ins Auge gefasst, der alles bisherige toppt. Sie möchte ihren Lebensgefährten Taylor Kinney endlich heiraten, doch nicht irgendwo: Gaga will der erste Mensch sein, der im Weltall Ja sagt. Wie die britische Zeitung “Daily Star” berichtet, soll die 28-Jährige für ihren außergewöhnlichen Wunsch sogar schon den geeigneten Rahmen gefunden haben.

Im kommenden Jahr soll die Jungfernfahrt der “Virgin Galactic” stattfinden. Die erste Reise in den Weltraum für Touristen. Und zur Einweihung soll Lady Gaga mit an Bord sein und eine gigantische Performance abliefern. Warum also nicht das Nützliche mit dem Angenehmen verbinden?

Lady Gaga mit Beatmungsmaske im Krankenhaus

Donnerstag, 7.August 2014

Ein kurzer Moment des Schocks für Lady Gaga-Fans – die 28-Jährige Sängerin ist im Krankenhaus. Wie mehrere US-amerikanische Medien berichten, wurde sie nach ihrer Show in Denver, Colorado ins ortsansässige Krankenhaus eingeliefert und bekam eine völlig unerwartete Diagnose: Höhenkrankheit. Normalerweise tritt diese Krankheit eigentlich meist bei Bergsteigern auf, die sich in Höhen von über 2500 Meter begeben.

Die Symptome sind unschön: Kopfschmerzen, Ohrensausen, Schwindel, Übelkeit und Atemnot gehen mit der Höhenkrankheit einher. Doch zum Glück soll Mother Monster schon wieder auf dem Damm sein.

Lady Gaga: Konzert-Ausfall wegen schlimmer Bronchitis

Donnerstag, 29.Mai 2014

Momentan tourt Lady Gaga (28) im Rahmen ihrer “artRAVE”-Tour quer durch die Vereinigten Staaten. Doch wieder einmal macht ihr ihre Gesundheit einen Strich durch die Rechnung. Mother Monster war nun gezwungen, zwei ihrer Shows abzusagen. Gestern Nacht cancelte sie ihren Auftritt in Seattle ebenso wie ihre nächste Show in Vancouver. Doch Gott sei Dank ist es nicht ihre Autoimmunerkrankung Lupus, die sie nun in die Knie zwingt – Lady Gaga soll gerade mit einer simplen Bronchitis zu kämpfen haben. Auf Twitter machte sie heute deshalb ihrem Kummer Luft: “Ich bin am Boden zerstört, ich kann diese Woche nicht performen. Ursula hat mir meine Meerjungfrauen-Stimme genommen. Ich liege mit einer schrecklichen Bronchitis flach”.

Doch Lady Gaga wäre nicht Lady Gaga, wenn sie ihre geplatzten Konzerte nicht nachholen würde. Kurz nach ihrem ersten Tweet gibt sie den betroffenen Fans Anlass zum Aufatmen.

Lady Gaga liegt mit Hamsterbäckchen flach

Dienstag, 22.April 2014

Auf Twitter postet Lady Gaga (28) gerne mal Fotos, doch mit dem jüngsten sorgte sie für Aufsehen. Nicht nur, dass Mother Monster plötzlich ganz schön mager aussieht, sie schrieb dazu auch noch, dass sie sich zur Zeit nur von Flüssignahrung ernähre. Ist die 28-Jährige etwa so kurz vor ihrer “Artrave – The ARTPOP Ball”-Tour dem Diätwahn verfallen? Entwarnung für die Fans: Gaga magert nicht ab weil sie will, sondern weil sie dazu gezwungen ist. Wie sie auf Twitter weiter preisgab, wurden ihr die Weisheitszähne entfernt – deshalb kann sie momentan keine feste Nahrung kauen.

“Hamsterbacken. Die Weisheitszähne wurden vor der Tour rausgenommen. Ich kann nichts essen. Werde mir ein paar Fleischbälle in den Mixer hauen”, twitterte Lady Gaga.

Lady Gaga: Kündigt Ableger von “Artpop” an

Montag, 7.April 2014

Im November 2013 feierte Pop-Diva Lady Gaga (28) mit ihrem neuen Album “Artpop” ihr großes Comeback. Nun sieht es ganz danach aus, als bringe die 28-Jährige demnächst noch einen zweiten Teil von “Artpop” an den Start. Im Interview mit dem kalifornischen Radiosender “KIIS-FM”, erzählte Gaga dem Moderator Ryan Seacrest, dass es einen Ableger ihrer aktuellen LP geben könnte – Songs habe sie dafür auf jeden Fall genug: “Ich habe viele viele Songs geschrieben als ‘Artpop’ entstanden ist”, so Lady Gaga.

Einige dieser Songs fanden leider nicht ihren Weg auf Platte, da Mother Monster ein genaues Konzept vor Augen hatte, wie “Artpop” als Release aussehen würde.