Susan Sideropoulos: Noch einmal GZSZ

Montag, 19.Dezember 2011

Der unerwartete Tod von Verena (Susan Sideropoulos) war wohl der tragischste Moment des Jahres in der RTL-Soap “Gute Zeiten, schlechte Zeiten” (Montag bis Freitag, 19.40 Uhr). Im Leben vieler Serienfiguren hat Verena eine große Lücke hinterlassen, noch immer ist sie Thema im Geschehen der Serie. Besonders ihr Mann Leon (gespielt von Daniel Fehlow) leidet unter dem Verlust seiner Frau und der Mutter seines Sohnes. Besonders zu Weihnachten und Silvester wird ihm schmerzlich bewusst, wie sehr sie ihm fehlt. Doch für eine Nacht kehrt Verena zu ihm zurück.

GZSZ: Samia Dauenhauer spielt “Tuners” Schwester

Montag, 5.Dezember 2011

Max “Tuner” Krüger hat in Freundin Emily (gespielt von Anne Menden) gerade erst seine große Liebe gefunden, da taucht auch noch seine Schwester in Berlin auf. In der Rolle der “Jacky Krüger” ist ab 5. Januar 2012 die 27-jährige Samia Dauenhauer in der RTL-Soap “Gute Zeiten, schlechte Zeiten” (Montag bis Freitag, 19.40 Uhr) zu sehen. Die gebürtige Hessin hat eine Schauspielausbildung hinter sich, steht auch als Sängerin und Tänzerin auf der Bühne und lebt in Berlin. Um ihren Traum zu verwirklichen, zog sie aus Bad Hersfeld in die deutsche Hauptstadt und fand schnell den Weg auf die Theaterbühnen Berlins. Sogar eine eigene Veranstaltungsreihe rief sie ins Leben, mit der sie unbekannte Künstler unterstützte.

Lena Ehlers: Shopping-Tour fürs Baby

Montag, 28.November 2011

Nur noch kurze Zeit, dann bekommt GZSZ-Darstellerin Lena Ehlers ihr erstes Baby. Obwohl es nicht mehr lange bis zur Geburt dauert, hat die Schauspielerin noch nicht viel für das Kind gekauft. Doch das änderte sich beim Shopping-Trip mit ihrer Kollegin Isabell Horn. Dabei lüftete Lena auch das Geheimnis um das Geschlecht ihres Babys. Sie verriet, dass es ein Junge wird. Ein Name für das Kind steht allerdings noch nicht fest. Lena Ehlers will lieber abwarten, bis es auf der Welt ist, und sich erst dann für einen passenden Namen entscheiden. Alle Fans der Serie sind jetzt dazu aufgerufen, Namensvorschläge einzuschicken.

RTL-Spendenmarathon: GZSZ-Stars sammelten Geld

Mittwoch, 9.November 2011

Am 17. November findet bei RTL wieder der alljährliche Spendenmarathon statt, bei dem Geld für die Stiftung “RTL – Wir helfen Kindern” gesammelt wird. Zahlreiche Prominente unterstützen die Aktion jedes Jahr, indem sie etwa selbst Spendenaktionen ins Leben rufen, persönliche Gegenstände versteigern oder am RTL-Spendentelefon sitzen. Auch die Darsteller der RTL-Serie “Gute Zeiten, schlechte Zeiten” (Montag bis Freitag, 19.40 Uhr) unterstützen den RTL-Spendenmarathon. Jörn Schlönvoigt, Sila Sahin, Jascha Rust, Isabell Horn und Janina Uhse waren heute am Flughafen Berlin-Tegel unterwegs, um Spenden von Fluggästen zu sammeln. Zahlreiche Urlauber und Geschäftsreisende spendeten.

Sila Sahin: Gastrolle in “Alarm für Cobra 11″

Dienstag, 1.November 2011

In der RTL-Serie “Gute Zeiten, schlechte Zeiten” ist Sila Sahin seit 2009 als gutmütige Physiotherapeutin Ayla zu sehen. Doch jetzt stellt sich die junge Schauspielerin einer neuen Herausforderung. Sie übernimmt eine Gastrolle in der RTL-Actionserie “Alarm für Cobra 11″. An der Seite der Hauptdarsteller Erdogan Atalay und Tom Beck steht sie dafür Anfang November vor der Kamera. Sila Sahin spielt ein verwöhntes Society-Girl, dessen beste Freundin entführt wird. Neben der GZSZ-Darstellerin ist auch Fiona Erdmann in einer Gastrolle zu sehen. Sie wurde bekannt durch ihre Teilnahme an “Germany’s Next Topmodel” (2007) und arbeitet nicht nur als Model, sondern auch als Schauspielerin und Moderatorin.