GZSZ: 5.000 Folgen in 20 Jahren

Dienstag, 22.Mai 2012

Bereits vor einigen Tagen feierte die RTl-Serie “Gute Zeiten, schlechte Zeiten” (Montag bis Freitag, 19.40 Uhr, RTL) ihren 20. Geburtstag: Am 11. Mai 1992 lief die erste Folge über die TV-Bildschirme. Schon morgen folgt das nächste Jubiläum, denn dann läuft die 5.000. Folge GZSZ. Als die Serie vor 20 Jahren begann, hatte wohl niemand damit gerechnet, dass sie zwei Jahrzehnte später immer noch so erfolgreich sein würde. Doch die Dramen, Liebesgeschichten, Intrigen, Hochzeiten und Todesfälle der vielfältigen Figuren machen die Handlung spannend und laden zum Mitfühlen ein. Die Zuschauer fiebern mit und seit GZSZ im Web 2.0 angekommen ist, wird das Geschehen auch im Internet heiß diskutiert.

Mehr als 150 Leute arbeiten an einer Folge der Serie, die auf dem Studiogelände in Potsdam-Babelsberg produziert wird. Und die morgige Jubiläumsfolge verspricht ein echtes Highlight zu werden.

GZSZ: Mit Aura Dione zum Serien-Dreh!

Dienstag, 13.März 2012

Am kommenden Donnerstag, 15.3., steht Sängerin Aura Dione in den Filmstudios Babelsberg in Potsdam für die RTL-Serie “Gute Zeiten, schlechte Zeiten” vor der Kamera. Sie tritt in der Serie auf und performt ihre aktuellen Hits. Fans von Aura Dione haben jetzt die Möglichkeit, beim Dreh dabei zu sein und vielleicht selbst in der Serie zu sehen zu sein. Wer auf der Facebook-Seite der Sängerin beim Gewinnspielaufruf einen Kommentar postet, hat die Chance, in der Rolle eines Festivalbesuchers an den Dreharbeiten teilzunehmen. Die Dreharbeiten finden zwischen 11 und 15 Uhr statt. Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein und das vor Ort mit ihrem Ausweis nachweisen können.

Aura Dione bringt derzeit einen Hit nach dem anderen auf den Markt. Auf “Geronimo” folgte am vergangenen Freitag die neue Single “Friends”. Der Song stieg direkt auf Platz 5 in die Singlecharts ein.

Sila Sahin: Aus Ayla wird Aline

Montag, 16.Januar 2012

Sie ist bekannt als Ayla Özgül aus der Serie “Gute Zeiten, schlechte Zeiten” (Montag bis Freitag, 19.40 Uhr, RTL). Doch jetzt schnupperte Schauspielerin Sila Sahin in die Dreharbeiten einer anderen RTL-Serie hinein. Doch auch für ihren Gastauftritt in “Countdown – Die Jagd beginnt” schlüpfte die attraktive GZSZ-Darstellerin in einen weißen Kittel. Den trägt sie auch in GZSZ, wenn sie als Physiotherapeutin Ayla im Krankenhaus arbeitet. In ihrer Gastrolle in der RTL-Actionserie hingegen spielt sie die Krankenschwester Aline. Nicht nur die Arbeit mit dem neuen Team in Köln hat Sila Sahin Spaß gemacht.

Lena Ehlers: GZSZ-Star im Mutterglück

Dienstag, 27.Dezember 2011

Das etwas andere Weihnachtsgeschenk bekam die beliebte GZSZ-Schauspielerin Lena Ehlers: Ihr erstes Kind erblickte in Berlin am 22. Dezember, gegen 10 Uhr, das Licht der Welt. Ein gesunder Junge. Die Eltern entschieden sich für den Namen Aron Leo und sind überglücklich. “Wir sind zu Hause und freuen uns sehr: Noch nie waren die Feiertage so schön und so nebensächlich wie dieses Jahr!“, so die frischgebackenen Eltern in einem Interview mit RTL. Aron Leo habe bei der Geburt 2.700 Gramm gewogen und sei 47 cm groß.

Sila Sahin: Sie ist die schönste Seriendarstellerin 2011

Donnerstag, 22.Dezember 2011

Nicht nur vor der Fernsehkamera macht Sila Sahin bei den Dreharbeiten zur RTL-Serie “Gute Zeiten, schlechte Zeiten” (Montag bis Freitag, 19.40 Uhr) eine gute Figur. Auch für Fotos posiert die junge Schauspielerin wie ein Profi. Ihre Bilder im Männermagazin “Playboy” sorgten für Aufsehen, brachten Sila Sahin aber auch jede Menge positives Feedback ein. Noch mehr Bestätigung erhielt die Deutschtürkin jetzt von den Lesern der Zeitschrift “TV Digital”. Die wählten die GZSZ-Darstellerin nämlich zur “Miss Soap” 2011. Damit löste Sila Sahin die Vorjahressiegerin Maja Maneiro (“Anna und die Liebe”) ab, die in diesem Jahr den zweiten Platz im Voting belegte.