Artikel mit Video-Inhalten Paul Walker: Frau von Unfallfahrer klagt gegen Porsche

Von J. Swan

am 13. Mai 2014 in der Kategorie: Hollywood Stars

Kristine Rodas ist sich sicher, dass der Porsche Carrera GT mangelhaft ausgestattet war in dem ihr Mann und Paul Walker im November 2013 tödlich verunglückten

Schon über ein halbes Jahr ist vergangen, seit “Fast & Furious“-Star Paul Walker (†40) bei einem tragischen Autounfall ums Leben gekommen ist. Der 40-Jährige war im November 2013 Beifahrer im Porsche Carrera GT seines Freundes Roger Rodas (38), als dieser wegen überhöhter Geschwindigkeit plötzlich die Kontrolle über den Wagen verlor, gegen einen Baum raste und der Porsche in Flammen aufging. Beide Männer konnten nur noch tot geborgen werden. Weil Roger Rodas von Beruf Automobilrennfahrer war, sollte man eigentlich meinen, dass er sich mit Geschwindigkeiten auskennen müsse. Genau so denkt zumindest seine Witwe Kristine Rodas, die nun gegen den Autobauer Klage eingereicht hat.

Laut US-Medien soll sie überzeugt sein, dass das Fahrzeug fehlerhaft ausgestattet war und es deshalb zu diesem tragischen Unglück kam. Entgegen der bisherigen Annahmen, dass der Porsche Carrera GT mit 150 Stundenkilometern unterwegs war, was auch mit einer Rekonstruktion bestätigt werden konnte, erklärt Kristine Rodas, dass ihr Mann nicht schneller fuhr als 55 Stundenkilometer. Ob ein Gericht ihr in diesem Fall zustimmen wird? Unwahrscheinlich – doch es bleibt spannend.

.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: