Artikel mit Video-Inhalten Miley Cyrus: Erstes Interview nach Krankenhaus-Aufenthalt

Von J. Swan

am 29. April 2014 in der Kategorie: Musik Stars

Im Interview mit US-Moderator Ryan Seacrest sprach Miley Cyrus erstmals über den allergischen Schock und ihre Zeit im Krankenhaus

Für Miley Cyrus (21) läuft es momentan alles andere als geschmiert – mitten in ihrer großen “Bangerz”-Welttour stirbt ihr geliebter Hund Floyd, dann muss sie auch noch selber ins Krankenhaus, weil sie einen allergischen Schock gehabt haben soll. Das sind natürlich nicht die besten Voraussetzungen, um freudestrahlend die Bühnen dieser Welt zu rocken. Mittlerweile soll es Miss Cyrus aber wieder besser gehen, dass Krankenhaus durfte sie immerhin schon verlassen. Jetzt fühlte sie sich sogar wieder in der Lage, mit US-Moderator Ryan Seacrest ein Pläuschchen am Telefon zu halten.

Erstmals sprach die 21-Jährige öffentlich über ihre Zeit im Krankenhaus und den allergischen Schock, der sie dorthin beförderte: “Ich nahm das Antibiotika fünf Tange lang und alles war gut, und dann wachte ich auf und es war so unheimlich”.

“Wenn du allergisch auf etwas reagierst, vergiftest du dich quasi selbst, also hatte ich mich im Grunde selbst mit etwas vergiftet, von dem ich nicht wusste, dass ich richtig gruselig allergisch dagegen bin. Es war so unheimlich”, zitiert der Musikdienst Ampya Miley Cyrus. Trotzallem ließ sie Ryan Seacrest aber auch wissen, dass es ihr schon viel besser gehe. Am 2. Mai wird Miley Cyrus dann hoffentlich wieder ganz die alte sein – denn dann startet ihre Konzertreihe in Europa, die am Freitag Auftakt in Amsterdam feiert.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: