Artikel mit Video-Inhalten Peaches Geldof († 25) – Letztes Interview über ihre schwierige Kindheit

Von J. Swan

am 15. April 2014 in der Kategorie: Musik Stars

Peaches Geldof ließ durchblicken, dass sie mit dem frühen Tod ihrer Mutter Paula Yates im Reinen sei

Genau acht Tage ist es jetzt her, dass Peaches Geldof (†25) unter mysteriösen Umständen ums Leben gekommen ist. Noch immer ist die Todesursache nicht geklärt und es ist fraglich, ob der Grund für Peaches’ Tod je ans Licht kommen wird. In einem ihrer letzten großen Interviews mit dem “Aga Living Magazine”, was nun nochmal in der “Sunday Times” abgedruckt wurde, sprach die 25-Jährige über die Probleme ihrer Kindheit und den Tod ihrer Mutter Paula Yates (†40). “Ich bin mir nicht sicher, ob ich je völligen Frieden mit meiner Kindheit gemacht habe, aber mit meiner Mum bin ich im Reinen. Sie hatte eine wirklich schwere Zeit”, zitiert der “Rolling Stone” Peaches Geldof.

Paula Yates starb im Jahr 2000 an einer Überdosis Heroin – Peaches war damals gerade mal elf Jahre alt.

“Ich glaube, man muss harte Zeiten erleben und Schmerz kennenlernen, um Leute zu verstehen, die das durchgemacht haben. Man kann niemals Glück empfinden, wenn man dieses Down-Feeling nicht auch gefühlt hat”, so die damals 24-Jährige. Doch mit der Geburt ihrer Söhne Astala (1) und Phaedra (11 Monate) scheint sie endlich ihren Halt gefunden zu haben: “Ich war ohne Wurzeln und die Kinder haben mich wirklich an einem Ort verankert und mein Leben ins Bessere gewandelt.” Ihre letzte Ruhe soll Peaches Geldof noch in einem Garten in der Grafschaft Kent finden. Ein Ort, an dem sie viele unbeschwerte Tage hatte.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: