Artikel mit Video-Inhalten Peaches Geldof (†25) – Fatale Herz-Werte im Jahr 2011

Von J. Swan

am 12. April 2014 in der Kategorie: Musik Stars

In einem Interview im Jahr 2011 sprach Peaches Geldof davon, dass ihre Ärzte ihr bescheinigten, das Herz einer 90-Jährigen zu haben

Noch immer reißen die Spekulationen um Peaches Geldofs (†25) Todesursache nicht ab. Nachdem eine Obduktion keinen Aufschluss darüber geben konnte, warum Peaches so früh sterben musste, wurde ihr Körper von der Rechtsmedizin für die Beerdigung freigegeben. Die letzte Hoffnung der Familie ist eine toxikologische Untersuchung, die momentan durchgeführt werden soll. Doch wenn es keine Drogen oder Medikamente waren, die das Leben von Peaches Geldof beendeten, dann wird auch diese Untersuchung nicht von Erfolg gekrönt sein und die Todesursache vermutlich nie geklärt werden.

Weder Drogen noch einen Abschiedsbrief fanden die Polizisten am Montagvormittag in Peaches Wohnung. Nun diskutieren diverse Medien über ein Interview, dass die 25-Jährige im Jahr 2011 mit “Mail Online” führte.

In diesem Gespräch erwähnte das It-Girl am Rande, dass ihre Herz-Werte besorgniserregend seien. Durch besonders ungesunde Ernährung, schaffte es Peaches, ihr Herz wie jenes einer 90-Jährigen aussehen zu lassen. Doch umgehend nach dieser fatalen Diagnose, startete sie mit gesunder Ernährung durch und wirkte zuletzt beinahe ausgemagert. Hat ihr Herz diesen Lebensstil einfach nicht mehr mitgemacht? Und wenn ja, hätte das nicht bei der Obduktion festgestellt werden können? Es ist traurig – doch vermutlich nimmt Peaches Geldof ihren wahren Todesgrund mit unter die Erde.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: