Artikel mit Video-Inhalten Amanda Bynes: Mutter dementiert psychische Erkrankungen

Von J. Swan

am 12. April 2014 in der Kategorie: Hollywood Stars

Lynn Bynes stellt in einem Statement klar, dass keine Schizophrenie bei ihrer Tochter Amanda Bynes diagnostiziert wurde

Schauspielerin Amanda Bynes (28) wurde im Jahr 2013 zwangseingewiesen in eine Psychiatrie. Der Grund: sie legte unter anderem ein Feuer in der Einfahrt ihres Nachbarn und wirkte auch bei zahlreichen Gerichtsterminen nicht so, als sei sie psychisch auf der Höhe. So machte sie immer wieder einen stark verwirrten Eindruck, weshalb man dachte, die 28-Jährige sei in einer Klinik besser aufgehoben als im Knast. Die Diagnose damals soll geheißen haben, dass Amanda Bynes unter einer bipolaren Störung und Schizophrenie leidet. Allerdings konnte man diese Störungen mit Medikamenten gut in Griff bekommen, weshalb die Schauspielerin mittlerweile wieder zu Hause bei ihren Eltern lebt.

Doch ausgerechnet Mutter Lynn Bynes widerspricht der Diagnose nun und lässt über ihren Anwalt in einem Statement an “E!Online” verlauten, dass weder das eine noch das andere bei Amanda diagnostiziert wurde.

“Sie entschuldigt sich für ihr bizarres Verhalten und wird weiterhin mehrmals die Woche therapiert. Medikamente nimmt sie keine, sie möchte so gesund wie möglich leben. Auch Alkohol und Drogen missbrauchte sie in der Vergangenheit nicht. Sie ist stolz sagen zu können, dass sie seit neun Monaten kein Marihuana mehr geraucht hat”, heißt es unter anderem in dem Statement von Lynn Bynes. Derzeit lebt die 28-Jährige gemeinsam mit ihren Eltern in Los Angeles und studiert im kalifornischen Orange County Modedesign. Bis September 2014 soll Lynn Bynes die Vormundschaft für ihre Tochter übernehmen. Und psychische Erkrankung hin oder her – letztlich ist es ja nur wichtig, dass die Schauspielerin ihr Leben so langsam aber sicher wieder in den Griff bekommt.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: