Artikel mit Video-Inhalten Justin Bieber: Unerwünschter Gast in Miami

Von J. Swan

am 8. April 2014 in der Kategorie: Musik Stars

Wegen Justin Biebers schlechtem Ruf, verbot ein Clubbesitzer dem Teeniestar den Einlass in seinen Laden

Nachdem Justin Bieber (20) schon in Kalifornien für reichlich Ärger sorgte, hat er sich auch in Miami nicht unbedingt von seiner Schokoladenseite präsentiert. Unter Drogen- und Alkoholeinfluss nahm Biebs an einem illegalen Autorennen teil und landete prompt im Gefängnis. Zuvor machte der 20-Jährige gemeinsamen mit seiner Crew in einem Club die Tag zum Nacht. Eigentlich dürfte der aufmüpfige Teenager aber gar nicht in solche Lokale reinkommen – vor dem US-amerikanischen Gesetz gilt Biebs mit seinen 20 Jahren nämlich noch als minderjährig. Bisher war es wohl eher seinem Promistatus zu verdanken, dass er in diversen Clubs feiern konnte.

In Miami ist Biebs nun aber trotz seiner Prominenz kein gern gesehener Gast mehr – wie “TMZ” berichtet soll er mittlerweile sogar schon Club-Verbot haben.

Ein Freund von Justin Bieber soll in dem besagten Club einen Tisch auf Biebs Namen reserviert haben, woraufhin der Besitzer direkt darauf aufmerksam machte, dass der Teeniestar nicht erwünscht sei. Laut “TMZ” verbrachte er sein Wochenende in Miami dann eher dürftig – zumindest für seine Verhältnisse -. Statt mit Erwachsenen im Club zu feiern, verbrachte Justin Bieber den Abend seinem Alter entsprechend im Restaurant.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: