Artikel mit Video-Inhalten Justin Bieber: Auch die neuen Nachbarn wollen ihn loswerden

Von J. Swan

am 24. Februar 2014 in der Kategorie: Musik Stars

Keiner möchte neben Justin Bieber wohnen – seine neue Nachbarschaft in Atlanta plant angeblich sogar schon eine Demo gegen den berühmten “Baby”-Sänger

Weil Justin Bieber in Kalifornien in ständigem Ärger mit seinen Nachbarn steht, hat er sich vor geraumer Zeit ein neues Anwesen in Atlanta im US-Bundessaat Georgia gemietet. Scheinbar hat sich der 19-Jährige erhofft, nun endlich ohne Streitigkeiten mit der Nachbarschaft leben zu können. Doch auch die Anwohner seiner neuen Wohngegend sind nicht gerade begeistert davon, dass ihre Straße prominenten Zuwachs erhält. Scheinbar ist es auch ihnen nicht ferngeblieben, dass der Sänger seine alte Nachbarschaft mit lauter Musik terrorisierte und Eier gegen die Hausfassaden warf. Grund genug also, mal eben gegen den unliebsamen Neuankömmling zu protestieren.

Wie das Portal “TMZ” meldet, haben die Nachbarn eine Demonstration geplant, die heute Vormittag (Ortszeit Atlanta) stattfinden soll.

Laut einem Insider haben sich bereits über 200 Menschen gefunden, die verhindern wollen, dass mit Justin Bieber das Chaos in ihren Straßen Einzug erhält. Die größte Sorge soll übrigens den ortsansässigen Kindern gelten, da es nicht unbekannt ist, dass Justin Bieber gerne mal unter Drogen und Alkoholeinfluss mit dem Auto durch die Gegend cruist. “Bitte erlaubt diesem Kind nicht all das zu ruinieren, wofür wir Jahre lang gekämpft haben”, fehlt der Insider gegenüber “TMZ”. Armer Justin, scheinbar ist er nirgendwo mehr erwünscht.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: