Artikel mit Video-Inhalten Justin Bieber: Am 3. März geht’s vor Gericht

Von J. Swan

am 12. Februar 2014 in der Kategorie: Musik Stars

Anfang nächsten Monats muss sich Justin Bieber vor Gericht verantworten – neben einem toxikologischen Gutachten, soll es auch noch einige Videos geben, die den 19-Jährigen belasten könnten

Am 3. März ist es endlich soweit: Justin Bieber muss sich für ein illegales Autorennen, an dem er ohne gültigen Führerschein und unter Drogeneinfluss teilgenommen hat, vor Gericht verantworten. Ende Januar wurde der 19-Jährige wegen dieser erneuten unüberlegten Aktion in Miami festgenommen und musste vorübergehend einige Stunden in Untersuchungshaft verbringen. Nach einem toxikologischen Gutachten, das maßgeblich als Beweisstück in der Verhandlung dienen wird, fand man in Biebs Blut Reste von Marihuana und verschreibungspflichtigen Hustensäften, die bewusstseinserweiternde Substanzen erhalten.

Im Internet konnte man bereits letzte Woche ein Video begutachten, welches Justin Bieber bei der polizeilichen Untersuchung zeigt. Laut “TMZ” Grund genug für Justin Biebrs Anwalt einzugreifen und das Veröffentlichen von solchen Filmdokumenten zu verhindern.

Laut dem News Portal soll es weiteres Material aus den Überwachungskameras geben, das klar zeigen soll, wie Justin Bieber komplett entkleidet benebelt durch die Gegend torkelt. Wie ein Insider berichtet soll man auf dem Video sogar sehen, wie der 19-Jährige in seine Zelle uriniert. Allerdings wäre das kein neuer Skandal, denn aus Provokation zu urinieren ist etwas, was Justin Bieber sich schon öfter gerne geleistet hat.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: