Artikel mit Video-Inhalten Justin Bieber: Der Satansbraten sorgt wieder für Polizei-Einstatz

Von J. Swan

am 2. Februar 2014 in der Kategorie: Musik Stars

Nicht mal mehr in der Luft ist Justin Bieber sicher – die Polizei musste mit Hilfe von Drogenspürhunden seinen Privatjet nach Marihuana filzen

Glück im Unglück für Justin Bieber (19): die Polizei konnte in seinem Privatjet keine Drogen sicherstellen und der 19-Jährige Kanadier kann somit ohne weitere Probleme in die USA einreisen. Doch zunächst die ganze Geschichte: nicht nur für die meisten US-Amerikaner ist heute ein großer Tag, sondern auch für Justin Bieber. Zum 48. Mal wird der Super Bowl ausgetragen und da darf Biebs natürlich auf keinen Fall fehlen – deshalb plante der Satansbraten auch, mit seinem Privatjet nach New Jersey zu fliegen, wo die Seattle Seahawks heute Abend gegen die Denver Broncos um die Football-Meisterschaft antreten.

Eigentlich keine große Herausforderung, würde Justin Bieber in letzter Zeit nur nicht so viele Drogen-Schlagzeilen machen. Weil darüberhinaus seine Maschine auch noch fies nach Marihuana gerochen haben soll, saß der 19-Jährige in New York fest, weil die Polizei samt Drogenspürhunde den Privatjet filzten.

Obwohl es mittlerweile dank einem toxikologischen Gutachten erwiesen ist, dass Justin Bieber ein Kiffer ist, konnten in seinem Jet keine illegalen Drogen sichergestellt werden. Also kann die Reise für den 19-Jährigen weitergehen und er kann wohl ohne weitere Zwischenfälle heute Abend live im MetLife Stadium sitzen. Geraten sei es ihm dennoch, zu Bruno Mars aufzuschauen, wenn dieser in der Halbzeitpause auf der Bühne stehen wird. Die Super Bowl-Performance ist die wohl größte Ehre für einen Musiker und wenn sich Justin Bieber weiterhin in kriminelle Machenschaften verwickelt, dann wird er wohl nie auf dieser legendären Bühne stehen und halb Amerika unterhalten.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: