Artikel mit Video-Inhalten Justin Bieber: Sein Drogenkonsum ist erwiesen

Von J. Swan

am 31. Januar 2014 in der Kategorie: Musik Stars

Es ist bestätigt: Justin Bieber ist süchtig nach Marihuana und verschreibungspflichtigen Medikamenten

Ein Skandal jagt den nächsten, Gerüchte über Gerüchte – im Leben von Justin Bieber (19) mag momentan einfach keine Ruhe einkehren. Schon länger wird dem 19-Jährigen unterstellt, ein ernsthaftes Drogenproblem zu haben und diese Vorwürfe sind nicht mehr länger aus der Luft gegriffen, sondern pure Realität. Ein toxikologischer Bericht bestätigt ganz offiziell, dass Biebs illegale Substanzen im Körper trägt. Am 14. Februar ist es soweit: er muss sich wegen dem illegalen Autorennen erneut vor Gericht verantworten, da ihm neben dem Fahren ohne Fahrerlaubnis unter anderem auch Drogeneinfluss am Steuer zur Last gelegt wird.

Um eindeutige Beweise zu haben, wurde das Urin des 19-Jährigen getestet und zu seinem eigenen Unmut ist dieser jetzt positiv ausgefallen.

Mit Gewissheit lässt sich nun sagen: Justin Bieber ist ein Kiffer. Spuren von Marihuana und Xanax, ein Mittel, das bei Angststörungen eingesetzt wird. Wird er nun endlich erkennen, dass er dringend in therapeutische Hände gehört?

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: