Artikel mit Video-Inhalten Justin Bieber: Befördern ihn die Eier vor Gericht?

Von J. Swan

am 15. Januar 2014 in der Kategorie: Musik Stars

Das Justin Bieber die Häuser seiner Nachbarn mit Eiern beworfen hat, könnte ihn jetzt vor Gericht bringen

Justin Biebers unüberlegte Aktion, die Häuser seiner Nachbarn mit Eiern zu bewerfen, kommt ihn nicht nur teuer zu stehen, sondern könnte ihn auch vor Gericht bringen. Rund 15.OOO Euro muss der 19-Jährige nun angeblich für den Schaden bezahlen. Für einen Teeniestar wie Justin Bieber natürlich nur Peanuts, doch seine verärgerten Nachbarn wollen die Sache nicht auf sich sitzen lassen, auch wenn sich der Rüpel dafür entschuldigt haben soll.

Deshalb soll die Polizei bereits sein Haus nach Beweismaterial durchsucht haben – und das mit einem Aufgebot von sage und schreibe elf Polizeiwagen.

Das Schmeißen von Eiern ist keine große Sache? Und ob, in den USA ist es sogar eine richtige Straftat. Pech für Justin Bieber, dass durch seine Aktion auch ein Sachschaden entstanden ist. Nun heißt es für den 19-Jährigen hoffen, dass er auch dieses Mal wieder mit einem blauen Auge aus der Angelegenheit herauskommt. Dabei scheint das Anliegen seiner Nachbarn klar zu sein: sie wollen den unliebsamen Sänger aus ihrer Gegend haben.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: