Artikel mit Video-Inhalten Demi Moore: Dank Tochter Rumer wieder glücklich

Von J. Swan

am 10. Januar 2014 in der Kategorie: Hollywood Stars

Demi Moore ist frisch verliebt in den 24 Jahre jüngeren Musiker Sean – und zu verdanken hat sie das Tochter Rumer, die Amor gespielt hat

Das neue Jahr hat für Schauspielerin Demi Moore (51) zur Abwechslung mal sehr positiv angefangen. Nach der Trennung von ihrem Ex-Ehemann Ashton Kutcher (35), hatte die 51-Jährige rund zwei Jahre mit Depressionen zu kämpfen. Besonders die Tatsache, dass Ashton mit seiner neuen Freundin Mila Kunis (30) Demi gegen eine Jüngere ersetzt hat, machte ihr zu Schaffen. Doch Ashton Kutcher ist Schnee von gestern: Demi Moore hat ‘nen Neuen und der ist sogar noch jünger als ihr Ex-Mann.

Sean Friday (27), so soll Demis neuer Lover heißen, ist wohl der Grund, warum die 51-Jährige wieder Lachen kann. Kennengelernt haben sich die beiden übrigens dank Demis Tochter Rumer Willis (25).

Die soll sich ihrer einsamen Mutter angenommen und sie auf ein Konzert in Los Angeles mitgeschleppt haben, wo Sean mit seiner Band einen Gig spielte. Bereits im Vorfeld soll Rumer den 27-Jährigen kennengelernt haben und dachte sich wohl direkt, dass Sean gut zu ihrer Mum passen könnte. Die Verkuppelung scheint geklappt zu haben – was wohl Ashton Kutcher dazu sagt, dass seine Ex einen Neuen hat, der 8 Jahre jünger ist als er?

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: