Artikel mit Video-Inhalten Shakira: Harmonische Zusammenarbeit mit Rihanna

Von J. Swan

am 7. Januar 2014 in der Kategorie: Musik Stars

Am 13. Januar kommt “Can’t Remember To Forget”, die erste gemeinsame Single von Shakira und Rihanna auf den Markt

R’n’B-Sängerin Rihanna ist bekannt dafür, dass sie gerne mal mit anderen Künstler kollaboriert – ob Eminem, David Guetta oder Kanye West, ihre Feature-Liste ist lang. Am 13. Januar erwartet die Musikwelt ein neues Duett mit der barbadischen Sängerin. Diesmal hat sich Rihanna keine geringere als Shakira geschnappt, mit der sie die gemeinsame Single “Can’t Remember To Forget” aufgenommen hat. Über Twitter hat die 25-Jährige die neue Single angekündigt und damit so manchen Fan bereits in Ungeduld versetzt.

Shakira ist übrigens ganz begeistert von ihrer ersten Zusammenarbeit mit Rihanna und kam im Interview mit der US-amerikanischen “Glamour” kaum raus aus dem Schwärmen: “Rihanna ist einfach die sexieste Frau auf diesem Planeten”.

Weiter beschrieb sie die gemeinsame Studioarbeit als “harmonisch”, “die Chemie war einfach gut”. Mit Sicherheit ist “Can’t Remember To Forget” auch eine kleine Ehre für Shakira, arbeitet Rihanna für gewöhnlich doch eher mit Männern zusammen. So hat aber auch die R’n’B-Sängerin mal eine neue Erfahrung gemacht und wir sind schon sehr gespannt, wie sich das Endergebnis anhören wird.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: