Artikel mit Video-Inhalten Grammy Awards: Die Nominierten stehen fest

Von J. Swan

am 7. Dezember 2013 in der Kategorie: Events, Musik Stars

Am 26. Januar werden wieder die Grammy Awards verliehen und Rapper Jay-Z darf gleich in neun Kategorien auf einen Award hoffen

Mit Beginn des nächsten Jahres wird es in den Vereinigten Staaten wieder feierlich: die Award-Season beginnt. Dann werden nicht nur begehrte Filmpreise verliehen, sondern auch Musiker ausgezeichnet. Der wichtigste Preis im Musikbiz’ sind die Grammys und die werden am 26. Januar in Los Angeles verliehen. Gestern Nacht wurden jedoch erstmal im feierlichen Rahmen die Nominierungen bekanntgegeben und Rapper Jay-Z ist in Sachen Grammy-Nominierung bei der kommenden Verleihung der absolute Spitzenreiter. Gleich neun Mal darf Jay-Z, der dieses Jahr sein Album “Magna Carta Holy Grail” veröffentlicht hat, auf das goldene Grammophon hoffen.

Mit zwei Nominierungen weniger, ist das Rap-Duo Macklemore & Ryan Lewis Jay-Z dicht auf den Fersen. Mit ihrem Album “The Heist” ist 2013 für das Duo das bisher erfolgreichste Jahr und so dürfen sie mit ihrer Homo-Hymne “Same Love” unter anderem auf eine Auszeichnung als “Song des Jahres” hoffen.

Auf ebenfalls sieben Grammy-Nominierungen kommen Justin Timberlake und Produzent Pharrell Williams, der dieses Jahr auch wieder gesanglich in Erscheinung trat.

Hier gibt’s die Nominierungen in den wichtigsten Kategorien im Überblick:

Platte des Jahres
Daft Punk & Pharrell Williams “Get Lucky”
Imagine Dragons “Radioactive”
Lorde “Royals”
Bruno Mars “Locked Out Of Heaven”
Robin Thicke Featuring T.I. & Pharrell “Blurred Lines”

Album des Jahres
Sara Bareilles “The Blessed Unrest”
Daft Punk “Random Access Memories”
Kendrick Lamar “Good Kid, M.A.A.D City”
Macklemore & Ryan Lewis “The Heist”
Taylor Swift “Red”

Song des Jahres
Pink Featuring Nate Ruess “Just Give Me A Reason”
Bruno Mars “Locked Out Of Heaven”
Katy Perry “Roar”
Lorde “Royals”
Macklemore & Ryan Lewis Featuring Mary Lambert “Same Love”

Bester Newcomer
James Blake
Kendrick Lamar
Macklemore & Ryan Lewis
Kacey Musgraves
Ed Sheeran

Beste Solo-Performance Pop
Sara Bareilles “Brave”
Lorde “Royals”
Bruno Mars “When I Was Your Man”
Katy Perry “Roar”
Justin Timberlake “Mirrors”

Beste Duo/Gruppen-Performance Pop
Daft Punk & Pharrell Williams “Get Lucky”
Pink Featuring Nate Ruess “Just Give Me A Reason”
Rihanna Featuring Mikky Ekko “Stay”
Robin Thicke Featuring T.I. & Pharrell “Blurred Lines”
Justin Timberlake & Jay Z “Suit & Tie”

Bestes Country-Album
Jason Aldean “Night Train”
Tim McGraw “Two Lanes of Freedom”
Kacey Musgraves “Same Trailer Different Park”
Blake Shelton “Based on a True Story”
Taylor Swift “Red”

Bestes Rap-Album
Drake “Nothing Was The Same”
Jay-Z “Magna Carta Holy Grail”
Kendrick Lamar “Good Kid, M.A.A.D City”
Macklemore & Ryan Lewis “The Heist”
Kanye West “Yeezus”

Bestes Rock-Album
Black Sabbath “13″
David Bowie “The Next Day”
Kings Of Leon “Mechanical Bull”
Led Zeppelin “Celebration Day”
Queens Of The Stone Age “Like Clockwork”
Neil Young With Crazy Horse “Psychedelic Pill”

Bestes Alternative-Album
Neko Case “The Worse Things Get, The Harder I Fight, The Harder I Fight, The More I Love You”
The National “Trouble Will Find Me”
Nine Inch Nails “Hesitation Marks”
Tame Impala “Lonerism”
Vampire Weekend “Modern Vampires Of The City”

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: