Artikel mit Video-Inhalten Beyoncé: Tribut für den verstorbenen Paul Walker

Von J. Swan

am 7. Dezember 2013 in der Kategorie: Musik Stars

Auf einem Konzert in Los Angeles stimmte Beyoncé “I Will Always Love You” für Paul Walker an

Es war die wohl traurigste Nachricht am vergangenen Wochenende: der beliebte “Fast & Furious”-Star Paul Walker (✝40) ist in Folge eines tragischen Autounfalls ums Leben gekommen. Die Trauer um den Schauspieler, der eine 15-Jährige Tochter hinterlassen hat, ist groß. Sängerin Beyoncé hat dem Verstorbenen jetzt auf ihre Art großen Tribut gezollt. Während eines Konzerts in Los Angeles stimmte die 32-Jährige A cappella den Dolly Parton-Hit “I Will Always Love You” (wurde in der Coverversion von Whitney Houston ein Welthit) an und hauchte “Ich widme diesen ganz besonderen Song Paul Walker” ins Mikrofon. Daraufhin sang Beyoncé ihren eigenen Hit “Halo”, der wohl nicht besser hätte passen können.

Beyoncé rührte mit dieser emotionalen Geste das Publikum zu Tränen, indem sich auch zahlreiche Stars befanden. Unter anderem gedachten in dieser Minute Samuel L. Jackson, Kelly Osbourne und die Kardashians dem 40-Jährigen. Auf Twitter stieß die 32-Jährige mit ihrer Performance bei den trauernden Fans auf sehr positive Resonanz.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: