Artikel mit Video-Inhalten Paul Walker: Vin Diesel bestürzt über Tod seines “Bruders”

Von J. Swan

am 2. Dezember 2013 in der Kategorie: Hollywood Stars

Millionen Fans und Hollywood trauern um Schauspieler Paul Walker, der gestern tragisch ums Leben kam

Die Meldung vom tragischen Tod von Schauspieler Paul Walker (40) kam überraschend. Er ist gestern gegen 15:30 Uhr Ortszeit in Kalifornien bei einem schweren Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Nun sind auch die Umstände geklärt, die zu diesem Unfall führen konnten. Paul Walker als Beifahrer mit einem Freund unterwegs in dessen Porsche GT, nachdem beide eine Wohltätigkeitsveranstaltung zu Gunsten der Taifun-Opfer auf den Philippinen besuchten. Laut Polizeibericht, habe der Fahrer wegen zu hoher Geschwindigkeit die Kontrolle über das Fahrzeug verloren und sei daraufhin frontal auf einen Baum zugerast. Zunächst prallte der Porsche gegen einen Laternenmast, dann gegen den Baum. Binnen Sekunden ist der Wagen explodiert und stand sofort in Flammen.

Für beide Insassen gab es keine Möglichkeit mehr, das Auto lebend zu verlassen. Der Wagen und auch die beiden Leichen sollen derartig zerstört worden sein, dass eine Identifikation kaum möglich sei.

Millionen von Fans trauern in diesen Stunden um den begehrten Hauptdarsteller der “Fast and Furious”-Reihe, der zu allem Unglück auch noch eine 15-Jährige Tochter hinterlässt. Auch Hollywood zeigt sich bestürzt über den Verlust. Insbesondere Schauspieler Vin Diesel – er spielte in allen sechs Teilen von “Fast and Furious” den besten Freund von Brian O’Connor (Paul Walkers Rolle) und war auch im echten Leben eng befreundet mit dem 40-Jährigen. “Bruder, ich werde dich sehr vermissen. Ich bin einfach nur sprachlos. Der Himmel hat einen neuen Engel bekommen”, schrieb Vin Diesel auf Twitter und postete dazu ein Foto von ihm und Paul. Obwohl Paul Walker verstorben ist, wird der siebte Teil von “Fast and Furious” aller Wahrscheinlichkeit nächstes Jahr ins Kino kommen. Viele Szenen wurden bereits vor Paul Walkers Tod gedreht, doch wie die letzten Szenen ohne ihn aussehen werden ist noch nicht geklärt. Von Universal steht eine offizielle Bestätigung aber noch aus.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: