Artikel mit Video-Inhalten Justin Bieber: Anzeige wegen Ruhestörung

Von J. Swan

am 17. November 2013 in der Kategorie: Musik Stars

Justin Bieber hat am Wochenende mit ordentlichem Lärmpegel die komplette Nachbarschaft beschallt

Teeniestar Justin Bieber (19) hat am Wochenende mal wieder auf Kosten seiner geplagten Nachbarn gefeiert. Am Samstag schmiss der 19-Jährige abermals ein rauschendes Fest mit rund 100 Partygästen, wie zum Beispiel Reggae-Star Snoop Lion, die in Biebers Villa in Kalifornien die Nacht zum Tag machten. Zu viel für die Nachbarn von Justin Bieber, die so langsam genug von dem kindischen Störenfried haben. Kurz nach Mitternacht soll die örtliche Polizei einen Besuch in der Villa abgestattet und den Sänger ermahnt haben, die Lautstärke runterzudrehen.

Wie “TMZ” berichtet, sollen die Beamten auch gerochen haben, dass im Anwesen des Sängers exzessiv Marihuana konsumiert wird – allerdings nichts dagegen unternommen haben.

Von dem Polizei-Besuch ließ sich der 19-Jährige angeblich nicht beeindrucken und setzte sein Fest mit selbem Lärmpegel fort. Kurz vor Anbruch der Morgenstunden soll es den Nachbarn dann endgültig gereicht haben: einer soll den unliebsamen berühmten Nachbarn wegen Ruhestörung angezeigt haben.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: