Artikel mit Video-Inhalten Chris Brown: Rückzug aus dem Showbiz?

Von J. Swan

am 30. Oktober 2013 in der Kategorie: Musik Stars

Die jüngsten Anschuldigungen ihm gegenüber haben Chris Brown den Rest gegeben: er will ein normales Leben führen, auch wenn er dafür mit seiner Musik bezahlt

Am Wochenende wurde Rapper Chris Brown (24) nach einer Auseinandersetzung in der US-Hauptstadt Washington kurzzeitig festgenommen. Nach dem bereits vielfach spekuliert wurde ob er nun endgültig im Knast landen würde, erklärte sein Anwalt gestern nachmittag öffentlich, dass der Rapper wieder auf freiem Fuß ist und mit keinen weiteren Konsequenzen zu rechnen hat. Ein Gericht in Washington stufte den Vorfall nämlich lediglich als Ordnungswidrigkeit ein. Obwohl Chris Brown jetzt aufatmen könnte, soll er Berichten zu Folge so langsam genug vom Leben als Prominenter haben.

“Er wusste die ganze Zeit, dass er sich nichts hat zu Schulden kommen lassen. Jetzt hat er genug vom Leben als Rapper. Das ist alles, worüber er im Gefängnis nachgedacht hat”, erzählte ein Insider gegenüber “Hollywood Life”. So sollen die ganzen Probleme der letzten Zeit Chris Brown darin bestärkt haben, ein normales Leben zu führen – fernab von Kameras und Interviews.

Abwegig sind seine Gedanken nicht: noch immer gilt Chris Brown als aggressiver Schläger, vor allem nach dem er im Jahr 2009 seine Ex-Freundin Rihanna verprügelte. Bis heute tragen Fans und Medien dem 24-Jährigen sein Verhalten nach – rollen diese Story beim kleinsten Vergehen immer und immer wieder auf. Hätte der Rapper vorher gewusst, was für Nachteile der Promi-Status bringen kann, dann hätte er wohl darauf verzichtet Musik zu machen: “Hätte er geahnt, dass all das passieren würde, hätte er Basketball gespielt oder so. Er will es einfach nicht mehr”, so der Insider weiter. Sollte die Quelle von “Hollywood Life” Recht behalten, dann ist es gut möglich, dass die R’n’B-Welt künftig auf Chris Brown verzichten muss. Der Preis, den er momentan für seine Musik zahlt, soll dem 24-Jährigen definitiv zu hoch sein.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: