Artikel mit Video-Inhalten Ben Affleck will als “Bruce Wayne” überzeugen

Von J. Swan

am 29. Oktober 2013 in der Kategorie: Hollywood Stars

Ben Affleck nimmt sich die zahlreiche Kritik über seine Besetzung als neuer “Batman” nicht zu Herzen. Im Gegenteil, er nutzt sie sogar als Ansporn: um in der Rolle zu glänzen, bewältigt er ein tägliches Trainingsprogramm

In letzter Zeit sorgten so manche Besetzungsfragen für Protest im Internet. Nicht nur was den ursprünglichen Hauptdarsteller von “Shades of Grey“, Charlie Hunnam, anging, zeigten sich die Fans empört. Besonders als herauskam, dass Schauspieler Ben Affleck (41) in Christian Bales Fußstapfen treten und künftig “Batman” alias “Bruce Wayne” verkörpern wird, hagelte es weltweit Kritik. Im Gegensatz zu Charlie Hunnam will sich Ben Affleck dem Protest aber nicht ergeben und definitiv als “Bruce Wayne” vor die Kamera treten. Zu Gast in der US-Late Night Show mit Jimmy Fallon, erklärte der 41-Jährige, dass er schon ein Geheimrezept habe, mit dem er die Leute spätestens bei Kinostart umstimmen wird:

“Ich glaube an das Projekt und konzentriere mich jetzt darauf, einen fantastischen Job abzuliefern. Nur so kann man die Leute langfristig auf seine Seite ziehen”, so Ben Affleck.

Das im Internet viel Kritik an ihm verbreitet wurde, blieb natürlich auch vor Ben Affleck nicht fern: “Die Leute sind völlig ausgetickt. Ich habe sogar Morddrohungen erhalten! Ich nehme das allerdings nicht als so ernst.” Um später im Film “Batman vs. Superman” auf ganzer Linie zu überzeugen, trainiert der Schauspieler momentan täglich zwei Stunden im Fitnessstudio. Man darf gespannt sen, wie sich der 41-Jährige in der Rolle machen wird. Vergessen sollte man jedoch nicht, dass auch Heath Ledger (†29) heftigst kritisiert wurde, als man bekanntgab, dass er den “Joker” in “The Dark Night” (2008) spielen wird. Im Nachhinein wurde der verstorbene Schauspieler durch diese Rolle weltbekannt, doch konnte er diesen Ruhm leider nicht mehr miterleben. Im Folgejahr wurde er posthum mit dem Oscars als “Bester Nebendarsteller” prämiert.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: