Artikel mit Video-Inhalten Shades of Grey: Darum stieg Charlie Hunnam wieder aus

Von J. Swan

am 22. Oktober 2013 in der Kategorie: Hollywood Film, Hollywood Stars

Auf Grund familiärer Angelegenheit und dem Tod seines Vater im Mai, hat Charlie Hunnam im Nachhinein die Rolle des “Christian Grey” abgelehnt

Als Buchautorin E.L. James via Twitter preisgab, dass Schauspieler Charlie Hunnam (33) in der Verfilmung von “Shades of Grey” die Hauptrolle “Christian Grey” verkörpern wird, hagelte es von den Anhängern der Trilogie viel Kritik. Trotz der wenigen Gegenliebe äußerte sich der 33-Jährige öffentlich zu dem Projekt und ließ verlauten, dass er sich auf diese Herausforderung freue. Umso überraschender war vor rund zwei Wochen dann die Meldung, dass der “Sons of Anarchy”-Darsteller aus dem Filmprojekt wieder aussteigt – und das noch vor Beginn der Dreharbeiten. Zunächst hieß es, die Dreharbeiten zu “Shades of Grey” wären für Hunnam einfach unvereinbar mit dem Drehplan der Serie “Sons of Anarchy”. Viel näher lag es aber, dass dem 33-Jährigen der viele Trubel im Vorfeld zu viel wurde. Im Interview mit “E!News” sprach er jetzt erstmals über seine Beweggründe:

“In letzter Zeit lag mein Fokus auf meiner Familie, weil ich mich um einige Familienangelegenheiten kümmern musste. Ich habe natürlich versucht, mich auf meine Arbeit zu konzentrieren, einen guten Job abzuliefern und trotzdem für meine Familie da zu sein. In solchen Momenten muss man positiv bleiben.”

Für Charlie Hunnam ist die Vereinbarung von Beruf und Familie nicht immer selbstverständlich. Momentan dreht er die letzten Folgen von “Sons of Anarchy” in den USA, ehe es für ihn erstmal in seine Heimat England zurück geht, wo die Familie sicher schon auf ihn wartet. Nach Dreharbeiten zu sechs Staffeln im Ausland, die seit 2008 laufen, ist es verständlich, dass der Brite nicht direkt wieder vor die nächste Kamera treten möchte. “Wenn die Serie fertig ist, werde ich nach England fliegen und meine Familie besuchen. Jetzt möchte ich mich erstmal auf die letzte Staffel von ‘Sons of Anarchy’ konzentrieren.” Wer indes die begehrte Rolle in “Shades of Grey” spielen wird, die Charlie Hunnam abgelehnt hat, bleibt weiterhin fraglich.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: