Artikel mit Video-Inhalten Kanye West: Genervt von Kim Kardashians Schönheitswahn

Von J. Swan

am 19. Oktober 2013 in der Kategorie: Musik Stars, TV-Stars

Das Kim Kardashian fieberhaft versucht ihre Extra-Kilos wieder runterzukriegen ist die eine Sache, aber bei Schönheitsoperationen hört für Kanye West der Spaß auf

Mit ihrem Lebensgefährten Kanye West (36) hat It Girl Kim Kardashian (32) ja wirklich das “große Los” gezogen: erst möchte er, dass sie nicht weiter abnimmt, dann stellt er öffentlich klar, dass er die 32-Jährige definitiv niemals heiraten wird und jetzt verbietet er ihr auch noch Schönheitsoperationen. Klingt so, als sei der Rapper ein richtiger Pascha, der in seiner Beziehung gerne das letzte Wort hat. Doch der Eindruck trügt, denn Kanye macht das nicht um seine Freundin zu bevormunden sondern viel mehr deshalb, weil er um Kims Leben fürchtet. “Kim wollte sich nach der Geburt von Tochter North unters Messer legen lassen, um einige Korrekturen vornehmen zu lassen. Aber als Kanye davon erfuhr, ist er ausgerastet”, weiß ein Insider laut “Radar Online”.

Warum der 36-Jährige so “überreagiert”? Im Jahr 2007 verlor der Rapper seine Mutter Donda, die im Alter von nur 58 Jahren an den Folgen einer Schönheitsoperation starb. Kaum ein Wunder, dass Kanye auf dieses Thema so empfindlich reagiert.

Zudem soll er an ihre Rolle als Mutter appelliert und ihr zu verstehen gegeben haben, dass Tochter North bei ihr an erster Stelle stehen soll und nicht ihre Eitelkeit. Aber der gute Mister West zeigt sich laut Insidern auch versöhnlich und hat angeblich mit seiner Freundin einen Kompromiss geschlossen: Botox und andere Substanzen für eine glattere Haut gehen für ihn in Ordnung. Ob Kim wegen Kanyes Trauma noch länger auf ihre sonst so geliebten Operationen verzichten wird?

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: