Artikel mit Video-Inhalten Chris Brown: Auf ihn warten tausend Sozialstunden

Von J. Swan

am 17. August 2013 in der Kategorie: Musik Stars

Weil er seine Bewährungsauflagen nicht erfüllt hat, verdonnerte ein Gericht in Los Angeles Rapper Chris Brown gestern nachmittag zu 1000 Stunden Sozialdienst

Glück im Unglück hatte jetzt Rapper Chris Brown (24). Der R’n’B-Star machte zuletzt durch Fahrerflucht auf sich aufmerksam und musste sich einem Verfahren stellen. Weil der 24-Jährige wegen seiner Prügelattacke gegen Ex-Freundin Rihanna im Jahr 2009 noch unter Bewährung steht, stand er eigentlich schon mit einem Bein im Gefängnis. Doch der Rapper kam gestern nochmal mit einem blauen Auge davon, denn ein Gericht in Los Angeles entschied sich dazu, ihm keine Haftstrafe zu erteilen. Allerdings muss Chris Brown wegen der Missachtung seiner Bewährungsauflagen jetzt 1.000 Stunden Sozialdienst ableisten, wie gestern in Los Angeles verkündet wurde. Straßen reinigen, Graffiti entfernen oder Strände säubern? Chris Brown steht wohl einfach ziemlich anstrengende Zeit bevor

Trotzallem kann der 24-Jährige aufatmen: das Gericht hat die Anklage gegen den Musiker wegen dem Auffahrunfall im Mai und der dazugehörigen Fahrerflucht aufgehoben, er muss also mit keinen weiteren Konsequenzen rechnen. Mit dem Urteil wegen der unerfüllten Bewährungsauflagen müsste Chris Brown indes jedoch vertraut sein. Schon im Jahr 2009 nach der Attacke auf Rihanna, wurde er dazu verpflichtet, 180 Tage lang Müll von den Straßen zu sammeln und Graffiti zu entfernen. Hoffentlich hat der Rapper diesmal seine Lektion bekommen und wird nicht wieder so schnell straffällig…

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: