Artikel mit Video-Inhalten Cory Monteith: Seine Mutter bedankt sich für Anteilnahme

Von J. Swan

am 3. August 2013 in der Kategorie: TV-Stars

Cory Monteith’ Mutter äußert sich erstmals zum Tod von ihrem Sohn

Mit nur 31 Jahren verstarb “Glee“-Star Cory Monteith und versetzte damit viele Menschen in Schock. Besonders ein harter Verlust für seine Freundin Lea Michele (26), die ebenfalls in der Musical-Serie mitwirkt. Nach dem sie bereits ein Statement zum Tod ihres Freundes abgeben hat, äußert sich nun erstmals auch Corys Mutter öffentlich zu der Tragödie und findet warme Worte für die Fans: “Ich bedanke mich bei allen Fans für diese extrem emotionale Zeit. Eure Unterstützung ist überragend!”, schrieb Ann McGregor (62) auf Twitter und räumte gleichzeitig auch mit den Gerüchten auf, dass Corys Asche in Los Angeles, Vancouver und Victoria verstreut werde: “Dieser Mensch, der über meine tiefsten Gefühle geschrieben hat und darüber, wie ich mit der Asche vor Cory umgehen werde, hat mich niemals kontaktiert. Ich habe niemals zu dieser Person gesprochen oder mich mit ihr getroffen.”

So hieß es nämlich zunächst, dass Corys sterblichen Überreste an den Knotenpunkten seines Lebens verteilt werden sollen: in Victoria, dort wo er aufwuchs, in Vancouver, wo seine Karriere als Schauspieler begann und in Los Angeles, wo Cory schließlich für “Glee” verpflichtet wurde und seine spätere Freundin Lea Michelle traf. Cory Monteith wurde am 13. Juli 2013 tot in einem Hotelzimmer in Vancouver aufgefunden. Laut Autopsie-Bericht verstarb der 31-Jährige an einem tödlichen Cocktail aus Heroin und Alkohol.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: