Artikel mit Video-Inhalten Lindsay Lohan hat ihren Entzug endlich geschafft

Von J. Swan

am 31. Juli 2013 in der Kategorie: Hollywood Stars

Strahlend vor Freude konnte Lindsay Lohan (27) die Cliffside Klinik in Malibu verlassen. Seit Mai musste sich die Schauspielerin einem Entzug unterziehen, zu dem ein Gericht sie verdonnerte

Skandalnudel Lindsay Lohan (27) hat es endlich geschafft: ihr Entzug ist vorbei. Ein Gericht verurteilte die straffällige Schauspielerin zu einer 90-tägigen Rehab, da sie in der Vergangenheit immer wieder mit Suchtproblemen zu kämpfen hatte. Nun sind die Tage im Entzug gezählt und Lindsay wieder zu Hause. Von Fotografen wurde die 27-Jährige dabei beobachtet, wie sie die Entzugsklinik Cliffside in Malibu freudig verließ. Zudem war ihr deutlich anzusehen, dass sie während ihres Aufenthalt ein wenig an Körpergewicht zulegen konnte. Ob die Schauspielerin nun wie angekündigt zurück zu ihrer Mutter zieht oder ihr turbulentes Partyleben in Los Angeles weiterführt bleibt abzuwarten.

Und obwohl Lindsay Lohan ihren Entzug scheinbar zufriedenstellend beenden konnte, lief während der drei Monate nicht alles glatt. Zunächst “residierte” sie nämlich in dem berühmten Promi-Entzug der Betty-Ford-Klinik, ehe sie wenig später in die Cliffside Klinik wechselte, weil sie sich im ersten Entzug nicht sicher gefühlt haben soll.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: