Artikel mit Video-Inhalten Kelly Osbourne: Ihr Freund hat ihr einen Antrag gemacht

Von J. Swan

am 15. Juli 2013 in der Kategorie: Musik Stars, TV-Stars

Matthew Mosshart hat Kelly Osbourne während eines Urlaubs in der Karibik die Fragen aller Fragen gestellt

Kelly Osbourne (28) ist nun schon seit längerer Zeit glücklich mit Matthew Mosshart (29) liiert. Die beiden lernten sich auf der Hochzeitsfeier von Topmodel Kate Moss (39) und Musiker Jamie Hince (43) kennen, und wollen diesen Schritt jetzt auch selber wagen – Matthew hat seiner Kelly nämlich einen Heiratsantrag gemacht. Während eines gemeinsamen Urlaubs in der Karibik soll der 28-Jährige um die Hand von Ozzy Osbournes Tochter angehalten haben. Ganz romantisch soll Matthew auf die Knie gerutscht sein und Kelly gefragt haben, ob sie seine Ehefrau werden möchte, woraufhin sie ganz klar mit “Ja” antwortete. Die 28-Jährige ist sich sicher, in Matthew Mosshart den Mann fürs Leben gefunden zu haben: “Ich habe mich in meinem Leben noch nie einer Person so nahe gefühlt”, verriet Kelly Osbourne im Interview mit “Hello!”-Magazin.

Damit sich die beiden auch zukünftig immer ganz nah sind, ist der Musiker erst kürzlich von New York zu Kelly nach Los Angeles gezogen. Nun scheint das Liebesglück perfekt zu sein: “Die Leute sagen, wir sind voneinander abhängig. Aber wir wollen einfach die ganze Zeit zusammen sein”, so Kelly.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: