Artikel mit Video-Inhalten Die Pool Champions: Nur eine Frau im Halbfinale

Von Lisa S. - Events & more

am 1. Juli 2013 in der Kategorie: TV-Stars

Nachdem sich am vergangenen Freitag “Miss Germany” Caroline Noeding und Sängerin Antonia aus Tirol im “Swim-Off” trotz vier Sekunden Vorsprung gegen ihre männlichen Konkurrenten geschlagen geben mussten, steht nur noch eine weibliche Kandidatin im Halbfinale der RTL-Show “Die Pool Champions” (freitag, 20.15 Uhr). Nur Magdalena Brzeska hat es dank der 27 Jury-Punkte und der vielen Zuschaueranrufe in die nächste Runde geschafft. Gegen Caroline und Antonia ins Swim-Off mussten hingegen Carsten Spengemann, der von den Zuschauern leider nur einen Punkt bekommen hatte, und Ex-Bachelor Jan Kralitzschka. Der hatte zuvor mit einer “Spiderman”-Einlage beim Synchronschwimmen beeindruckt. Er seilte sich kopfüber mit Spiderman-Maske und passender Badehose von der Decke der Schwimmhalle ab und bewies damit, dass er keine Höhenangst hat. Nicht nur seine Synchronschwimm-Partnerinnen, von denen eine sogar einen Kuss vom “Bachelor” erhaschen konnte, auch die weiblichen Zuschauerinnen waren von dieser Performance begeistert.

Ihre Angst überwinden mussten hingegen Antonia aus Tirol und Caroline Noeding. Beide zögerten auf dem Brett und wagten dann doch den Sprung aus 5 bzw. 3 Metern in die Tiefe. Am Ende reichte das aber nicht aus, um Jury und Publikum zu überzeugen.

Wie schon in der ersten Folge hoch in der Gunst der Zuschauer stand auch am Freitag wieder Auswanderer Konny Reimann. Das liegt weniger an seinem Synchronschwimm-Talent als viel mehr an seiner unbedarften, sympathischen Art. Während der ganzen Show unterhielt er das Publikum in der Halle, posierte während der Werbepausen ohne Unterlass für Fotos und unterhielt sich mit seinen Fans.

Das brachte ihm schließlich die höchste Zuschauerpunktzahl ein. Auch Massimo Sinató, der von Freundin Rebecca Mir begleitet wurde, Carsten Spengemann und GZSZ-Star Thomas Drechsel schafften es ins Halbfinale von “Die Pool Champions”, das am 5. Juli stattfindet. Dann müssen die Kandidaten erneut ihre Angst vorm Wasser und der Höhe überwinden und Anmut beim Synchronschwimmen zeigen. Am Ende kann nur einer “Pool Champion 2013″ werden.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: