Artikel mit Video-Inhalten Justin Bieber hat wieder Ärger mit dem Gesetz

Von J. Swan

am 27. Juni 2013 in der Kategorie: Musik Stars

Weil Justin Bieber im vergangenen Jahr einen Paparazzo körperlich angegriffen haben soll, muss sich der 19-jährige jetzt auf eine Klage einstellen

Da Popstar Justin Bieber (19) im vergangenen Jahr angeblich einen Fotografen körperlich angegriffen hat, muss der 19-jährige jetzt mit strafrechtlichen Konsequenzen rechnen. Damals ging der Paparazzo Jose Osmin Hernandez seiner Arbeit nach, und versuchte, Fotos von Justin Bieber und seiner Begleitung Selena Gomez (20) zu knipsen. Justin Bieber drehte daraufhin aber völlig durch. Wie Gerichts-Dokumente belegen, welche das Promi-Portal “TMZ” veröffentlicht hat, soll Bieber völlig die Kontrolle verloren haben, als er und Selena von Hernandez und weiteren Fotografen in Calabasas, Los Angeles fotografiert wurden, während der 19-jährige versuchte, seinen Mercedes aus einer Parklücke zu lotsen. Weiter ist den Unterlagen zu entnehmen, dass Justin Bieber wütend aus dem Auto gesprungen sei und den Paparazzo mit einem gekonnten Tritt in den unteren Brustkorb traf.

Doch damit noch nicht genug, anschließend holte der 19-jährige nämlich nochmals aus und verpasste dem Fotografen einen Faustschlag in die rechte Gesichtshälfte, ehe er ihn dann gegen ein parkendes Auto schubste. Justin Biebers On/Off-Freundin Selena Gomez soll sich währenddessen kurz nach dem Vorfall bei dem Geschädigten für das Verhalten von Justin entschuldigt haben. Milde gestimmt hat das Jose Osmin Hernandez jedoch nicht. Er fordert nun Schadenersatz in nicht genannter Höhe für “schweren und extremen emotionalen Schmerz”.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: