Artikel mit Video-Inhalten Bruno Mars: Ist dankbar für die Anteilnahme am Tod seiner Mutter

Von J. Swan

am 8. Juni 2013 in der Kategorie: Musik Stars

Nach dem plötzlichen Tod seiner Mutter Bernadette († 55) bedankt sich Bruno Mars jetzt bei seinen Fans für die viele Liebe

Vergangenes Wochenende starb überraschend die Mutter von Bruno Mars. Im Alter von nur 55 Jahren verstarb Bernadette Hernandez an einer Gehirnblutung im Queens Medical Center auf Honolulu, Hawaii. Nicht nur für Bruno Mars ein Schock, auch seine Fans zeigten große Anteilnahme an dem plötzlichen Tod seiner Mutter. “Ich bin so dankbar für die ganze Liebe während der schwersten Zeit meines Lebens”, bedankte sich Bruno Mars via Twitter und fügte hinzu: “Ich komme bald wieder auf die Beine. Das ist, was Mom möchte, hat sie mir gesagt.” Nach einem Herzinfarkt am letzten Wochenende wurde Bernadette Hernandez ins Krankenhaus gebracht, unterlag kurze Zeit später jedoch einem Gehirnaneurysma.

Obwohl Bruno Mars eigenen Aussagen zu Folge gerade die schwerste Zeit seines Lebens durchlebt, wird er seine Fans nicht enttäuschen. Er soll sogar schon wieder dabei sein, seine anstehende Welttournee vorzubereiten, die am 22. Juni in Washington D.C. beginnt. Im Herbst macht der Musiker auch Halt in Deutschland und wird unter anderem in Berlin, Hamburg, München und Düsseldorf auf der Bühne zu sehen sein.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: