Artikel mit Video-Inhalten Kelly Osbourne: Die Ärzte vermuten Epilepsie

Von J. Swan

am 11. März 2013 in der Kategorie: TV-Stars

TV-Star Kelly Osbourne (28) erlitt vor wenigen Tagen einen epileptischen Anfall, weshalb sie umgehend in ein Krankenhaus gebracht und medizinisch versorgt wurde. Über Twitter ließ die 28-Jährige ihre Fans wissen, dass sie wieder auf dem Weg der Besserung sei, die Ärzte jedoch noch keine Diagnose stellen konnten. Nun folgt für Kelly Osbourne aber der nächste Schock, denn höchstwahrscheinlich ist sie wirklich an Epilepsie erkrankt – das vermuten zumindest die behandelnden Ärzte. Die Tochter von Ozzy Osbourne befindet sich derzeit noch immer im Krankenhaus, wo sie mit Medikamenten behandelt wird, um nicht einen weiteren Anfall zu erleiden. Laut den Ärzten ist es aber mehr als denkbar, dass der erlittene epileptische Anfall von Kelly Osbourne nicht ihr letzter war.

Bis es jedoch eine endgültige Diagnose gibt, die erklärt, warum Kelly Osbourne letzte Woche plötzlich umkippte, muss die 28-Jährige noch ein paar Tage im Krankenhaus bleiben. Wir hoffen für Kelly, dass sich alles wieder zum Guten wendet. Erst im vergangenen Jahr erhielt ihr Bruder Jack Osbourne völlig plötzlich die Schock-Diagnose an Multipler Sklerose erkrankt zu sein.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: