Artikel mit Video-Inhalten Rihanna & Chris Brown demonstrieren ihre Liebe bei den Grammys

Von J. Swan

am 11. Februar 2013 in der Kategorie: Events, Musik Stars

Liebes-Comeback für Rihanna (24) und Chris Brown (23): Nach dem die R’n’B-Sängerin die Reunion mit Chris Brown vor einigen Tagen offiziell machte, zeigten sich die beiden gestern Abend auf der 55. Verleihung der Grammy Awards verliebt wie eh und je. Gemeinsam saßen die R’n’B-Sänger im Publikum, strahlten bis über beide Ohren und kuschelten miteinander. “Wir gehören zusammen!” – das wurde gestern Abend demonstrativ der ganzen Welt gezeigt. Zur Show erschienen Rihanna und Chris Brown jedoch getrennt, vermutlich um neugierigen Fragen der Medienmeute zu entgehen.

Rumgeschmuse ausgerechnet während der Grammy-Verleihung? Wir erinnern uns vier Jahre zurück: In der Nacht vor der Grammy-Verleihung 2009 wurde Rihanna das Opfer einer Prügelattacke von Chris Brown. Das Foto von ihrem verprügelten Gesicht ging um die Welt. Die 24-Jährige blieb der folgenden Grammy-Verleihung fern und Chris Brown wurde später zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Neben Chris Brown und Rihanna strahlten auch noch weitere Pärchen um die Wette: Justin Timberlake & Jessica Biel, Jay-Z & Beyoncé und Katy Perry & John Mayer.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: