Artikel mit Video-Inhalten Whitney Houston: Wer war Schuld an ihrer Drogensucht?

Von J. Swan

am 30. Januar 2013 in der Kategorie: Musik Stars, TV-Stars

Der Todestag von Whitney Houston, eine der größten Sängerinnen unserer Zeit,jährt sich im Februar nun zum ersten Mal. Bislang wurde immer darüber geredet, dass ihr Ex-Mann Bobby Brown derjenige war, der die Soul-Sängerin in die Drogensucht trieb, doch das könnte sich nun vielleicht erübrigt haben. Auch Cissy Houston, die Mutter der Verstorbenen nahm ihren Schwiegersohn stets in Schutz. Bei Oprah Winfrey sprachen Cissy Houston und ihr Sohn Michael über ihre Tochter und Schwester, die am 11. Februar 2012 in einem Hotel in Beverly Hills in der Badewanne ertrank. Oprah Winfrey fragte Michael direkt, ob er es war, der Whitney Houston an die Drogen heranführte. Seine überraschende Antwort: “Ja!” und erklärte zudem: “Wir sind zusammen aufgewachsen, haben alles zusammen gemacht. Als ich anfing Drogen zu nehmen, folgte sie mir auch darin.”

Auch entkräftete Michael die Anschuldigungen das Bobby Brown etwas mit Whitneys Drogensucht zutun gehabt hat, indem er Oprah Winfrey berichtete, dass Whitney bereits in den 80ern Drogen wie Kokain und Crack konsumierte. Bobby Brown und Whitney Houston lernten sich erst im folgenden Jahrzehnt kennen ehe 1992 die Hochzeit folgte.”Ich hätte besser auf sie aufpassen sollen. Wir haben zusammen Drogen genommen und es geriet außer Kontrolle. Mit dieser Schuld lebe ich jeden Tag. Und ich werde diese Schuld für den Rest meines Lebens nicht loswerden”, so Michael Houston.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: