Artikel mit Video-Inhalten Penelope Cruz: Schwester Monica wurde künstlich befruchtet

Von J. Swan

am 12. Januar 2013 in der Kategorie: Hollywood Stars

Monica Cruz (35), die jüngere Schwester von Hollywood-Actress Penelope Cruz (38) ist schwanger und fiebert der Geburt ihres ersten Kindes schon mit Freude entgegen. Wer der Vater ist? Das wollte Monica Cruz lange Zeit nicht verraten, doch nun rückte sie mit der Wahrheit raus und verriet, dass das Kind von einem Samenspender stammt. Die 35-Jährige erklärte im Interview mit der spanischen Zeitung “El País”, warum sie diese “ungewöhnliche” Methode zur Empfängnis gewählt hat. So sagte sie selber, dass sie nicht mehr die Jüngste ist und ihre biologische Uhr bereits wie wild am ticken ist. Da der richtige Mann zur Familiengründung jedoch noch nicht gefunden war, musste sich Monica Cruz mit anderen Alternativen auseinandersetzen – da sie sich schon immer eigene Kinder gewünscht hat.

“Ich hatte Angst, dass es irgendwann zu spät für eine Mutterschaft sein könnte und ich konnte einfach nicht mehr warten”, verriet die 35-Jährige. Weil es in Spanien ein Tabuthema ist, wenn Kinder außerehelich geboren werden, möchte Monica Cruz sich nun so viel wie möglich für künstliche Befruchtungen einsetzen, damit das Thema nicht länger totgeschwiegen wird.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: