Artikel mit Video-Inhalten Robert Pattinson: “Cosmopolis” riss ihn aus einer Depression

Von J. Swan

am 11. November 2012 in der Kategorie: Hollywood Stars

Das der schnelle Ruhm auch Schattenseiten mit sich trägt, musste auch Schauspieler Robert Pattinson (26) am eigenen Leib ertragen. Nachdem die Filme der “Twilight“-Reihe schnell großen Erfolg feiern konnten, waren auch die Schauspieler nicht länger unbekannt. Dieser Prozess soll Robert Pattinson in eine tiefe Krise gerissen haben: “Ich bin durch eine schwere Zeit der Depressionen gegangen zwischen 23 und 25″, sagte Robert Pattinson dem US-Magazin “Premiere”. “Ich konnte nicht mehr hingehen, wo ich wollte, ich war jeden Tag in den Zeitungen und ich hatte keinen Zugang mehr zu den Rollen, die ich wollte. Ich wollte mehr, in jeder Hinsicht.”

Besonders hat ihm der Erfolg seiner Kollegen aus “Twilight” zugesetzt, denn Robert Pattinson selber hatte das Gefühl, nicht weiter zu kommen: “Ich sah, wie Kristen ‘Snow White and the Huntsmen’ dreht, Taylor machte ebenfalls sein eigenes Ding, und ich drehte mich nur im Kreis”. Den Weg aus seiner Depression fand Robert Pattinson erst, als ihm Regisseur David Cronenberg eine Rolle in “Cosmopolis” anbot: “Eines Tages rief David an und ich bin durchgedreht”, so Pattinson.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: