Artikel mit Video-Inhalten Sharon Osbourne ließ sich beide Brüste amputieren

Von J. Swan

am 5. November 2012 in der Kategorie: TV-Stars

Schock: Sharon Osbourne macht nun in der Öffentlichkeit bekannt, dass sie sich die Brüste hat abnehmen lassen. Die dramatische Entscheidung der 60-Jährigen soll gefallen sein, um einer erneuten Brustkrebserkrankung entgegen zu wirken. Vor zehn Jahren machte sich der Krebs in Sharon Osbournes Körper zum ersten Mal bemerkbar, doch sie konnte ihn zum Glück besiegen. Gegenüber dem britischen Magazin “Hello” erzählte die Frau von Ozzy Osbourne, dass im Rahmen von Untersuchungen festgestellt wurde, dass sie ein Gen in sich trägt, welches das Entstehen von Brustkrebs “fördert”. “Ich hatte schon mal Krebs und wollte nicht unter diesen dunklen Wolken leben: Ich entschied mich, alles abnehmen zu lassen und mich einer Mastektomie zu unterziehen”, so Sharon Osbourne.

Derweil soll ihr die Entscheidung zur Amputation nicht sonderlich schwer gefallen sein, denn ihre Gesundheit ist der 60-Jährigen wichtiger. Da ihr Sohn Jack Osbourne vor geraumer Zeit an Multipler Sklerose erkrankt ist, möchte der TV-Star nun für ihren Sohn gesund sein und auch ihrer Enkelin Pearl lange eine Oma sein. Eine große und vor allem mutige Entscheidung, die Sharon Osbourne getroffen hat.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: