Artikel mit Video-Inhalten Jesse Ritch: Für die Schweiz zum Eurovision Song Contest?

Von Achim Werbach - Reporter Topmodels & Musik Stars

am 25. Oktober 2012 in der Kategorie: Musik Stars

Bei “Deutschland sucht den Superstar” galt Jesse Ritch lange als einer der Favoriten und schaffte es bis ins Halbfinale. Obwohl es mit dem Sieg nicht klappte, gab der 20-Jährige nicht auf, arbeitete weiter hart an seiner musikalischen Karriere und veröffentlichte schließlich im September seine erste Single “Forever & a day”. Jetzt will er mit dem Song noch mehr erreichen: Er ist einer der Kandidaten, die im nächsten Jahr für die Schweiz beim Eurovision Song Contest in Schweden antreten wollen. Noch bis 29. Oktober 2012 läuft die nationale Abstimmung, welcher der Bewerber in den Wettbewerb geschickt wird. Doch die Konkurrenz für Jesse ist groß: Insgesamt sind 179 Acts im Rennen.

Im vergangenen Jahr gewann Sängerin Loreen (erstes Album erscheint am 26. Oktober 2012!) den Eurovision Song Contest und holte den Wettbewerb damit nach Schweden. Der ESC 2013 wird am 18. Mai (Halbfinale am 14. und 16. Mai) in Malmö stattfinden. Zahlreiche Teilnehmerländer haben bereits die Suche nach Kandiaten begonnen. Welche Bewerber sich in der Schweiz für den nationalen Vorentscheid qualifizieren, wird im November bekannt gegeben. Dann wird sich zeigen, ob Jesse Ritch mit seinem Song “Forever & a day” noch dabei ist.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: