Artikel mit Video-Inhalten Harald Glööckler: Ein pompööses Haus für “Prinzessinnen”

Von J. Swan

am 25. Oktober 2012 in der Kategorie: TV-Stars

“Petit Palais” ist das erste Glööckler-Fertighaus, das auf dem Fundament der Visionen des Exzentrikers steht

Mit “kitschig, eleganten”, zu meist strassbesetzten und glitzernden Modekreationen präsentierte sich Harald Glööckler erstmals dem breiten Publikum auf dem Teleshopping-Kanal “HSE24″. Unter dem Namen “Harald Glööckler Pompöös Design Mode”, konnten Mode-Liebhaber extravagante Kleidungsstücke von Harald erwerben. Seither ist viel passiert, längst ist Harald Glööckler der “Prince of Pompöös” und eine eigene, ganz individuelle Marke. Herr Glööckler ist Multitalent, Künstler und Visionär zu gleich: Ob Modelinien, pflegende und dekorative Kosmetik, Wohnartikel, Bücher wie “Jede Frau ist eine Prinzessin” und seit neustem auch pompööse Pralinen – was Herr Glööckler auch anfasst, es wird offensichtlich zu Gold.

Nun hat sich der 47-Jährige einen weiteren Traum erfüllt: Er hat sein eigenes Glööckler-Fertighaus geschaffen, für König und Königin, die in Zukunft stilvoll leben und wohnen wollen. Hauptsache “Pompöös”. Unter dem Namen “Petit Palais” (Kleiner Palast) feierte das Glööckler-Haus gestern seine Deutschlandpremiere im Berliner Hotel de Rome und wurde feierlich enthüllt. Und obwohl Herr Glööckler schon vieles kreiert hat, fließt in dem Fertighaus besonders viel Herzblut des Modschöpfers: “Ich weiß, dass Harald Glööckler viele Produkte designt. Doch ich weiß auch, dass ihm dieses Produkt, dieses Haus, ganz besonders am Herzen gelegen hat”, sagte Olaf Zerback der Geschäftsführer von Glööckler House & Home.

Viele investierte Stunden und langes Kopfzerbrechen bewältigte Herr Glööckler ehe seine “Vision” gestern Vormittag präsentiert wurde. Das Glööckler-Haus ist ein quadratischer Körper. Egal in welcher Ansicht, dass Erscheinungsbild bleibt das Selbe mit seinen vier unverkennbaren Türmen in der Außenbetrachtung. Unverkennbar scheint das Haus auch abseits von seinen Bewohnern zu sein, so erhofft man sich, seine Eleganz schon von weitem sehen zu können: “Hey, guck mal, da steht ein Harald Glööckler-Haus”, beschrieb Zerback die erwünschten Reaktionen.

Und auch wenn das Haus unter dem Design von Harald Glööckler steht, kann sein Besitzer doch variabel agieren. Die Konstruktion unterstützt die Raumanordnungen an verschiedenen Grundstückssituationen und Vorlieben vom Käufer lassen sich bequem anpassen, natürlich ohne das Design des pompöösen Wohnhauses zu verändern. Mit insgesamt 233 m² wartet das Haus ab sofort auf den Einzug seines Hofstaates. Und weil ja bekanntlich jede Frau eine Prinzessin ist, hat Herr Glööckler etwas bedacht, über das sich besonders die Frauen freuen dürfen: Eine Konsole über der Hauseingangstür beleuchtet die typisch glitzernde Glööckler-Krone und bietet zudem hervorragenden Wetterschutz, so dass die Prinzessinnen von heute zukünftig nicht mehr im Regen stehen müssen. “Mit Hilfe der Konsole steht man nicht im Regen, das ist natürlich besonders wichtig für die Damen, aber auch Herr Glööckler möchte nicht im Regen stehen”, schwärmte der glanzvolle “Häuslebauer” und fügte hinzu: “Damit auch jeder weiß, da wohnt eine Prinzessin, habe ich über die große Eingangstür eine unübersehbare Krone gesetzt”.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Ein Kommentar zu “Harald Glööckler: Ein pompööses Haus für “Prinzessinnen””


  1. CINDYNo Gravatar schreibt:
    25. Oktober, 2012 um 14:18

    Wie Pompööööööööös.Da würde ich ja sofort einziehen.Herr Glööckler,das ist ja ein Traum.Wirklich grosse Klasse.Ich weiss warum ich Sie so liebe.Weil Sie einfach einzigartig und wundervoll sind.Wenn Sie erscheinen dann geht die Sonne auf.Ich beneide schon heute jeden,der einmal in solch einem Haus sein Leben verbringen wird.
    Cindy



Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: