Artikel mit Video-Inhalten Lindsay Lohan: Pressesprecher erklärt ihre “Unschuld”

Von J. Swan

am 20. September 2012 in der Kategorie: Hollywood Stars

Hollywood-Schauspielerin Lindsay Lohan geriet gestern mal wieder in das Visier der Polizei: Sie soll am Mittwoch, 19. September, beim Einparken vor dem “Dream Hotel” in New York einen 30-Jährigen Mann mit ihrem Porsche am Knie verletzt und sich dann vom Unfallort entfernt haben. Kurze Zeit später wurde die 26-Jährige von der Polizei festgenommen und mit aufs Revier genommen. Die Freilassung der Schauspielerin soll relativ schnell erfolgt sein, jedoch erhielt Lohan eine Gerichtsvorladung für den 23. Oktober. Doch nun ließ die 26-Jährige über ihren Pressesprecher Steve Honig verlauten, dass sie sich nichts zu Schulden hat kommen lassen. “Es werden noch immer Informationen gesammelt, aber es scheint, dass das Ganze viel Lärm um nichts ist. Wir sind uns sicher, dass sich die Sache in den kommenden Wochen klären wird und dass die Anschuldigungen, die gegen Lindsay erhoben wurden, unwahr sind”, so Honig laut “E!News”.

Einige Medien berichteten kurz nach dem Vorfall, dass Lindsay Lohan unter Alkoholeinfluss stand, “E!News” dementierte dies allerdings und stellte klar, dass die Schauspielerin nüchtern war. Nach dem Lindsay Lohans 5-Jährige Bewährungsstrafe wegen Trunkenheit am Steuer im April abgelaufen ist, häufen sich die – zu meist falschen – Vorwürfe, dass die 26-Jährige öfters ihr Auto und sich nicht unter Kontrolle hat. Allerdings darf sie sich trotzdem nichts zu schulden kommen lassen und muss sich an die Auflagen halten, denn bis Mai 2014 läuft noch eine informelle Bewährung für die Schauspielerin, für den Diebstahl einer Halskette im vergangenen Jahr. So ist Lohans Auflage, dass sie sich an alle Gesetze halten muss. Sollte sie jedoch wieder mit dem Gesetz in Konflikt geraten (wie es ihr nun vorgeworfen wird), drohen der Schauspielerin bis zu 245 Tage Gefängnisstrafe.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: