Artikel mit Video-Inhalten Madonna & Lady Gaga: Gemeinsamer Auftritt?

Von J. Swan

am 19. September 2012 in der Kategorie: Musik Stars

Abermals hat Queen of Pop Madonna gegen ihre junge Kollegin Lady Gaga Unmut verbreitet. Madonnas Vorwurf besagt, dass die 26-Jährige sie kopiere, doch für Madonna scheint dies die höchste Anerkennung zu sein, wie die 54-Jährige während eines Auftritts in Atlantic City berichtete, als sie ihren Song “Masterpiece” ankündigte: “Den nächsten Song widme ich Lady Gaga. Denn ich liebe sie. Ich liebe sie wirklich. Nachahmung ist die höchste Form der Schmeichelei”. Auch ließ Madonna verlauten, dass ein gemeinsamer Bühnenauftritt der beiden Konkurrentinnen nicht undenkbar ist: “Und eines Tages, sehr bald, werden wir gemeinsam auf der Bühne stehen. Wartet nur ab.” Der Twist zwischen den beiden Sängerinnen fing an, nachdem Madonna behauptete Gagas Song “Born This Way” wäre ein Abklatsch von ihrem Hit “Express Yourself”, der 1989 veröffentlicht wurde.

Während Madonna auf der Bühne über Lady Gaga “herzieht”, zeigte sich Lady Gaga auf der Londoner Fashion Week bei der Schau vom britischen Hutdesigner Philip Treacy und lief sogar selbst über den Laufsteg. Am Donnerstag kommt die fünffache Grammy-Gewinnerin Lady Gaga mit ihrer Show nach Berlin. Mal schauen, ob sich die 26-Jährige zu Madonnas Ankündigung einer gemeinsamen Bühnenshow äußern wird.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: