Artikel mit Video-Inhalten Brad Pitt wägt sich mit Schusswaffe im Haus in Sicherheit

Von J. Swan

am 11. September 2012 in der Kategorie: Hollywood Stars

Im Interview mit der “Daily Mail” verriet Hollywood-Schauspieler Brad Pitt (48) nun, dass er sich ohne Schusswaffe im Haus nicht in Sicherheit wiegen kann. So soll er seinen Besitz einer Waffe damit rechtfertigen, dass er seine Verlobte Angelina Jolie und die Kinder so besser im Fall einer Gefahr beschützen kann. Der Schauspieler, der in Springfield, Missouri in einem konservativen Elternhaus aufwuchs, ließ verlauten: “Amerika ist ein Land, das auf Schusswaffen errichtet wurde. Das liegt uns in den Genen. Es ist seltsam, aber ich fühle mich mit einer Waffe wohler. Das tue ich wirklich. Wenn ich sie nicht irgendwo versteckt habe, dann fühle ich mich nicht sicher; dann habe ich das Gefühl, dass das Haus nicht sicher ist. So denke ich – egal ob es richtig oder falsch ist.”

Bereits im Kindesalter trat der heute 48-Jährige mit etwaigen Waffen in Kontakt, wie er im Interview berichtete, Pitt ließ jedoch vermerken, dass er stets eine verantwortungsvolle Haltung gegenüber Waffen bewahrt hat: “Meine erste Luftpistole bekam ich, als ich noch in der Vorschule war. Als Erstklässler erhielt ich meine erste Schrotflinte, in der dritten Klasse hatte ich dann schon eine Handfeuerwaffe bedient – trotzdem wuchs ich in einem gesunden Umfeld auf.”

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: