Artikel mit Video-Inhalten Lindsay Lohan: Nicht mehr verdächtig

Von Tina Heilmann - Reporterin Hollywood

am 29. August 2012 in der Kategorie: Hollywood Stars

Einmal Diebin, immer Diebin – das scheinen zumindest viele Medien zu denken, die Lindsay Lohan sofort als Täterin verdächtigten, nachdem auf einer Party, auf der die Schauspielerin anwesend war, Schmuck verschwand. Dabei hatte nicht einmal der Gastgeber sie in Verdacht, dem Schmuck im Wert von 100.000 US-Dollar entwendet wurde. Die Polizei hat Lindsay Lohan daraufhin zwar befragt, das war aber reine Routine und die 26-Jährige galt von Anfang an nicht als Verdächtige, sondern lediglich als mögliche Zeugin.

Ein unbescholtenes Blatt ist Lindsay Lohan allerdings nicht: Sie steht noch unter Bewährung, da sie letztes Jahr eine Halskette im Wert von 2.500 US-Dollar mitgehen hat lassen. Wegen dieser Vorgeschichte fiel der Verdacht auch in dem aktuellen Fall schnell auf Lindsay.

Doch dabei handelte es sich nur um reine Medienspekulationen. Lindsay Lohan scheint sich tatsächlich zum Positiven entwickelt zu haben und sich statt dauernd auf Partys zu gehen, mehr auf ihre Karriere zu konzentrieren. Erst seit wenigen Monaten ist ihre Bewährung wegen verschiedener Vergehen wie Alkohol am Steuer aufgehoben. Zuvor verbrachte die Schauspielerin einige Zeit im Gefängnis und musste Sozial- und Therapiestunden ableisten.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: